Ausprägung der mutterländischen Amtssprache

Ausprägung der mutterländischen Amtssprache: „Samoanisches Englisch“ [Samoan English (SamE)] als regionale Varietät des Englischen basierend auf dem US-amerikanischen Englisch [American English (AE bzw. AmE)] und dem Neuseeländischen Englisch [New Zealand English (NZE) bzw. Kiwi slang][1] (kein eigener MultiTree-/LINGUIST-Code)

 

 

[1] South Pacific Englishes – the influence of New Zealand English and the Oceanic substrate languages, BIEWER, Carolin, University of Heidelberg 2007, http://www.arts.canterbury.ac.nz/linguistics/nzej/documents/2007-carolin-biewer.pdf (aufgerufen am 2015-08-06) und BIEWER, Carolin; Linguistin der Universität Bonn, persönliche Kommunikation (E-Mail erhalten am 2015-08-17, s. Quellenverzeichnis der persönlichen Kommunikation)

Kommentare sind geschlossen.