Gedenkmünzen

Münze: 1 „BES-Dollar“ 2011
Bild: Niederländische Zentralbank

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: u. a. 2011 und 2013 – Bezeichnung: US-Dollar (U. S. dollar) mit Motiven der BES-Inseln bzw. der Karibischen Niederlande, der so genannte „BES-Dollar“ (BES-dollar/BES dollar) – Abkürzung: k. Ang. – Stückelung der Münzen: 1 US-Dollar – Status: Gedenkmünzen, auf den Inseln aber weitestgehend als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptiert – Ausgebendes Institut: nicht-ansässige Niederländische Zentralbank [De Nederlandsche Bank (DNB)] in Amsterdam, Niederlande 🇳🇱[1]

 

 

[1] BES dollar, Dollar coins, Reasons for changing to the US dollar, Payment System, De Nederlandsche Bank (DNB) 2012, https://www.cn.dnb.nl/en/payment_services/reasons_for_changing_to_the_us_dollar/dollar_coins (aufgerufen am 2020-08-12) und Wet geldstelsel BES, overheid.nl 2012-07-01, https://wetten.overheid.nl/BWBR0028551/2012-07-01 (aufgerufen am 2020-08-12)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.