Banknoten und Münzen

Bild: Sekretariatsgebäude

Banknoten und Münzen: Jahr der Einführung: 1899 Banknoten und1974 Münzen – Bezeichnung: 1 Falkland-Pfund (Falkland Islands pound) – Unterteilung: 100 Pence (pence) – ISO-4217-Code: FKP bzw. 238 – Abkürzung: £ bzw. FK£, p – Stückelung der Banknoten: 5, 10, 20 und 50 Pfund – Stückelung der Münzen: 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Pence sowie 1 und 2 Pfund – Status: gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: Regierung der Falkland-Inseln [Falkland Islands Government (FIG) bzw. Government of the Falkland Islands] im Sekretariatsgebäude (Secretariat Building) in Stanley[1]

 

 

[1] Currency, Treasury, Tax & Pensions, Falkland Islands Government Treasury o. J., https://www.fig.gov.fk/treasury/currency (aufgerufen am 2020-07-18) und Currency Ordinance 1987, No 14 of 1987, Falkland Islands Statute Law Database, Falkland Islands Government o. J., https://www.legislation.gov.fk/view/html/inforce/2020-06-28/fiord-1987-14  (aufgerufen am 2020-07-18) und Falkland Islands pound, Wikipedia 2020-07-15, https://en.wikipedia.org/wiki/Falkland_Islands_pound (aufgerufen am 2020-08-25)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.