Fläche

Fläche: 439.634,2 km² – bestehend aus: Adelieland (Terre Adélie/Ta[1]) 432.000 km² (beansprucht) – Amsterdam-Insel bzw. Neu-Amsterdam (Île Amsterdam bzw. Île Nouvelle-Amsterdam/Ams) 85 km² (54 km²; 107 km²) – Crozet-Inseln (Îles Crozet/Cro) 327 km² (115 km²; 325 km²; 351,2 km²; 515 km²) –  Kerguelen-Inseln (Îles Kerguelen/Ker) 7.215 km² – Saint-Paul-Insel (Île Saint-Paul) 7,2 km² – „Verstreute Inseln im Indischen Ozean“ bzw. „Verstreute Inseln“ (Îles Éparses de l’Océan Indien bzw. Îles Éparses/Éparses/nosy Éparses bzw. Iles Éparses) 38,82 km² bestehend aus: Bassas da India-Insel (atoll Bassas da India/BdI/nosy Bassas da India[2]) 0,2 km²; Europa-Insel (Île Europa/nosy Europa) 28,2 km²  (n. and. Ang. 27 km² bzw. 30 km²); Glorieuses-Inseln (Îles Glorieuses/Glo/nosy Glorieuses) 5 km² (n. and. Ang. 4,3 km²); Juan de Nova-Insel (Île Juan de Nova/JdN bzw. Juan/nosy Juan de Nova) 4,42 km² (n. and. Ang. 4,8 km² bzw. 5 km²); Tromelin-Insel (Île Tromelin/Tro/nosy Tromelin/lile Tromelin bzw. zil Tromlen/zil Tromlen/ Tromelin Island[3]) 1 km² (n. and. Ang. 0,8 km²) – n. and. Ang. 439.391 km²; 439.822 km² bzw. 507.829 km² – EEZ: 2.273.877 km² ohne Adelieland [Adelieland: keine französischen Ansprüche[4]; Crozet-Inseln: 574.558 km²; Kerguelen-Inseln: 567.732 km²; Saint Paul-Insel und Amsterdam-Insel 509.015 km²; „Verstreute Inseln“: 635.664 bzw. 640.400 km²]

 

 

[1] französische und „TAAFianische“ Bezeichnung

[2] Französische, „TAAFianisch“ und madegassische Bezeichnung

[3] französische, „TAAFianische“, madegassische, „mauritius-kreolische“, „seychellen-kreolische“ und englische Bezeichnung

[4] Maritime claims, Geography, Antarctica, The World Factbook, Central Intelligence Agency (CIA) 2012-05-03, https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/aq.html (aufgerufen am 2012-06-12)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.