Landesname und Etymologie

Landesname: les Terres Australes et Antarctiques Françaises [tɛr sostral e ɑ̃tarktik frɑ̃sɛz] (TAAF) (französisch) – les TAAF [gesprochen: „Taafe“] („TAAFianisch“ bzw. „taafianisch“) – French Southern and Antarctic Lands (englisch) ■ Amtliche Langform: Territorium der Französischen Süd- und Antarktisgebiete – Territoire des Terres Australes et Antarctiques Françaises (französisch) ■ Etymologie: Französisch: seit 1955 Zugehörigkeit zum Mutterland Frankreich 🇫🇷 – Süd- und Antarktisgebiete: benannt nach der geografischen Lage im südlichen Indischen Ozean und in der Antarktis als Gegenpol zur Arktis, Arktis von griechisch árktos = „Bär“ abgeleitet, „Land unter dem Sternbild Großer Bär“, „Land im Norden“, demnach Antarktis = „Land im Süden“

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.