Banknoten und Münzen

Banknoten und Münzen: Jahr der Einführung: 1914/1927 eigene Banknoten, 1988 eigene Münzen – Bezeichnung: 1 Gibraltar-Pfund (Gibraltar pound/libra/pava bzw. livra) – Unterteilung: 100 Pence (pence/peniques/penikê bzw. peniques) – ISO-4217-Code: GIP bzw. 292 – Abkürzung: £ bzw. Gib£, p – Stückelung der Banknoten: 5, 10, 20, 50 und 100 Pfund – Stückelung der Münzen: 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Pence sowie 1, 2, 3, 5, 10, 15, 20, 25 und 100 Pfund – Status: gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: Regierung von Gibraltar [HM Government of Gibraltar (HMGoG)/gobierno de Gibraltar/ goviêno de Hivertà] in Gibraltar-Stadt (Gibraltar Town/el pueblo bzw. Er pwevlo de Hivertà bzw. Er pwevlo de Llivrolta bzw. Er siti de Hivertà bzw. Er siti de Hivertà de Llivrolta[1]

 

 

[1] Currency & Banks, General Information about Gibraltar, General Info, Gibraltar Tourist Board 2020, https://www.visitgibraltar.gi/general-info (aufgerufen am 2020-07-23) und Key Facts, Gibraltar Factsheet, Press, HM Government of Gibraltar 2020, https://www.gibraltar.gov.gi/press/gibraltar-fact-sheets (aufgerufen am 2020-07-23) und Know Your New Gibraltar Banknotes, Government of Gibraltar New Series Of Banknotes, Treasury Department, Ministry of Finance, Government of Gibraltar 2011, https://www.gibraltar.gov.gi/new/sites/default/files/Press%20archives/Press%20Releases/2011/135.1-2011.pdf (aufgerufen am 2020-07-23) und Coins, Gibraltar Philatelic Bureau o. J., https://www.gibraltar-stamps.com/index.php?controller=coins&action=index (aufgerufen am 2020-07-23) und Currency Notes Act 1934-06, Government of Gibraltar 1934-05-11, https://www.gibraltarlaws.gov.gi/legislations/currency-notes-act-60 (aufgerufen am 2020-07-23) und Gibraltar Coinage Act, 1990, Laws of Gibraltar, HM Government of Gibraltar 1990-06-06, https://www.gibraltarlaws.gov.gi/legislations/gibraltar-coinage-act-1990-920 (aufgerufen am 2020-07-23)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.