Landesname und Etymologie

Landesname: Sark [sɑːk] (englisch) – Île de Sercq bzw. Sercq [sɛʀk] (französisch) – Saerq bzw. Serk („guernésiais“) – Sèr [sɛʀ] („sèrtchais“) – Ser bzw. Serr („jèrriais“) ■ Offiziell: Sark (englisch) – Île de Sercq bzw. Sercq (französisch) ■ Etymologie: unbekannt, vielleicht Proto-Semitisch „*śrq“ = „Röten“, „Aufgehen (wie die Sonne)“, „Osten“ – Sark ist die östlichste Insel der Guernsey-Inselgruppe[1]

 

 

[1] 11. Sark (S. 235), The Island Mysteries, A Glimpse through a Dirty Window into an Unlit House: Names of Some North-West European Islands, COATES, Richard o. J., https://web.archive.org/web/20150407205627/http://yorkspace.library.yorku.ca/xmlui/bitstream/handle/10315/3642/icos23_228.pdf (aufgerufen am 2016-06-30)

Kommentare sind geschlossen.