Steckbrief

Kokos-(Keeling-)Inseln bzw. Kokos-(Keeling-)inseln [-ˈkilɪŋ -]

 

Fläche: 14,2 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2011) 550 Einwohner
Externer Regierungssitz (Sitz des Verwalters) und Sitz der australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: Settlement bzw. The Settlement [(ˌðə) ˈsɛtlmənt] auf der Weihnachts-Insel 🇨🇽
Sitz einiger australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen und der Vertretung des westaustralischen Gerichtes: unbenannte Siedlung bzw. West Island Settlement [west ˈaɪlənd ˈset(ə)lmənt] auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der West-Insel des Süd-Keeling-Atolls)
Parlamentssitz: Bantam [ˈbæntəm], Bantam Village [ˈbæntəm ˈvɪlɪdʒ], Home Island Kampong [həʊm ˈaɪlənd ˈkæmpɒŋ], Home Island Settlement [həʊm ˈaɪlənd ˈset(ə)lmənt] bzw. Malay kampong [məˈleɪ ˈkæmpɒŋ][1] auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der Home-Insel des Süd-Keeling-Atolls) mit Zweigstelle in der unbenannten Siedlung bzw. West Island Settlement auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der West-Insel des Süd-Keeling-Atolls)
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

 

 

[1] englische Bezeichnungen

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.