Landesname und Etymologie

Landesname: Mayotte [majɔt] (f/sg), auch Mahoré (französisch) – Maore bzw. Mawore [maˈore] (mahorisch) – Maore („kibushi“) – Mahori bzw. Maoré („kibushi-kimaore“) – Maote, Mayote bzw. Mayotte (swahili) – Mahore, Maore, Mahôry bzw. Maôry (madegassisch) – جزيرة الموت (Maote, Maouti, Mayote bzw. Mawuti) (arabisch) – Mayotte (malaiisch) ■ Amtliche Langform: Département Mayotte – Département de Mayotte (französisch) – Tsi ya vhwendze Maore (mahorisch) ■ Etymologie: von arabisch maouti = „Mord“ abgeleitet; Bezeichnung, da viele Schiffe vor dem Korallenriff zerschmettert wurden

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.