Bevölkerungszahl

0
Einwohner
Emblem: US-Tierschutzbehörde
Logo: Forschungskonsortium für das Palmyra Atoll

Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung: (F 2013[1]) regulär 5 bis 7 Angestellte der US-Tierschutzbehörde [U.S. Fish and Wildlife Service (USFWS)] – maximal 25 Forscher des Forschungskonsortiums für das Palmyra Atoll [Palmyra Atoll Research Consortium (PARC)] [bestehend aus den US-Einrichtungen Amerikanisches Museum für Natürliche Geschichte (American Museum of Natural History), Institut zur Inselerhaltung (Island Conservation), Scripps-Institut für Ozeanographie (Scripps Institution of Oceanography), Universität Stanford (Stanford University), Universität von Kalifornien in Santa Barbara (University of California in Santa Barbara), US-Institut für Geologische Vermessung [U. S. Geological Survey (USGS)] und US-Naturschutzbund [The Nature Conservancy (TNC)] sowie der neuseeländischen Victoria-Universität in Wellington (Victoria University of Wellington, Neuseeland)[2]]

 

 

[1] SANTOS, Brenda; Palmyra Program Coordinator von The Nature Conservancy (TNC), persönliche Kommunikation (E-Mail erhalten am 2013-05-16, s. Quellenverzeichnis der persönlichen Kommunikation)

[2] What is PARC? Palmyra Atoll Research Consortium (PARC) o. J., http://www.palmyraresearch.org/about/what-is-parc (aufgerufen am 2013-05-06)

Kommentare sind geschlossen.