Gedenkmünzen

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: 1988 Münzprägerecht, 2006 Münzprägungen – Bezeichnung: Neuseeland-Dollar (New Zealand dollar) mit Motiven der Pitcairn-Inseln 🇵🇳, der so genannte „Pitcairn-Dollar”, „Pitcairn-Inseln-Dollar“ (Pitcairn dollar bzw. Pitcairn Islands dollar/Pitkern Ailen dollar) bzw. Pitcairn-Münzen (Pitcairn coins) – Abkürzung: $ – Stückelung der Münzen: 5, 10, 20 und 50 Cents sowie 1, 2, 10 und 25 Dollar – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: nicht-ansässige Regierung der Pitcairn-Inseln, Pitcairn-Büro bzw. Pitcairn-Inselverwaltung [Government of Pitcairn Islands, Pitcairn Islands Administration, Pitcairn Islands Government (PIG) bzw. Pitcairn Islands Office (PIO)/Gowment fer Pitcairn, Government of Pitcairn Islands, Pitcairn Islands Administration, Pitcairn Islands Government (PIG) bzw. Pitcairn Islands Office (PIO)] im SAP-Haus (SAP House) in Auckland 🇳🇿[1]

 

 

[1] An Ordinance Relating To Currency, Chapter XXV, Revised Edition 2001, Laws of Pitcairn, Henderson, Ducie and Oeno Islands, The Government of Pitcairn Islands bzw. Pitcairn Islands Government (PIG) o. J., http://www.government.pn/Laws/Currency%20Ordinance.pdf  (aufgerufen am 2020-07-27) und Pitcairn Islands Coins, Pitcairn Islands Products, Government of the Pitcairn Islands o. J., http://pitcairn.gov.pn/shop/indexCoins.html (aufgerufen am 2020-07-27)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.