Hauptort

Wappen: Nouméa
Bild: Nouméa auf Grande-Terre

Hauptort (exekutiv, legislativ und judikativ): Nouméa (Nouméa/Numea/Numiâ/Nouméa/Nûûmèa/Nouméa bzw. Numea/Nouméa bzw. Nuumiè/Nuumia/Nouméa/Nouméa/Numea) auf Grande Terre

Bildquelle/n:

Hauptort bzw. Sitz des Verwalters und Sitz der australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen, Parlamentssitz und Sitz der Vertretung des westaustralischen Gerichtes

Karte: Settlement bzw. The Settlement und umliegende Wohngebiete

Hauptort bzw. Sitz des Verwalters und Sitz der australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen (exekutiv), Parlamentssitz (legislativ, innerhalb der Verwaltungsordnung von Westaustralien mit begrenzten Befugnissen) und Sitz der Vertretung des westaustralischen Gerichtes (judikativ): Settlement bzw. The Settlement auf der Weihnachts-Insel

Sitz einiger australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen und der Vertretung des westaustralischen Gerichtes

Karte: West-Insel mit unbenannter Siedlung bzw. West Island Settlement

Sitz einiger australischen Bundesbehörden und westaustralischen Behörden zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen (exekutiv) und der Vertretung des westaustralischen Gerichtes (judikativ): unbenannte Siedlung bzw. West Island Settlement auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der West-Insel des Süd-Keeling-Atolls)

Parlamentssitz

Karte: Home-Insel mit Bantam, Bantam Village, Home Island Kampong, Home Island Settlement bzw. Malay kampong

Parlamentssitz (legislativ, innerhalb der Verwaltungsordnung von Westaustralien mit begrenzten Befugnissen): Bantam, Bantam Village, Home Island Kampong, Home Island Settlement bzw. Malay kampong auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der Home-Insel des Süd-Keeling-Atolls) mit Zweigstelle in der unbenannten Siedlung bzw. West Island Settlement auf dem Süd-Keeling-Atoll (bzw. der West-Insel des Süd-Keeling-Atolls)

Einzige australische Siedlungen

Karte: Forschungsstation „Casey“
Karte: Forschungsstation „Davis“
Karte: Forschungsstation „Mawson“

Einzige australische Siedlungen: Forschungsstationen „Casey“ (Casey Station), „Davis“ (Davis Station) und „Mawson“ (Mawson Station)

Einzige Siedlungen

Einzige Siedlungen: Forschungsstation „Dumont d’Urville“ (Base Dumont d’Urville/DDU) auf der Sturmvogel-Insel (Île des Pétrels) inklusive saisonaler Station Cap Prud’homme (Base de Cap Prud’homme) (im Adelieland), Forschungsstation „Alfred Faure“ (Base Alfred-Faure) auf der Possession-Insel (auf den Crozet-Inseln), Forschungsstation „Port-aux-Français“ (PAF bzw. Paf) (TF PFR) auf Grande-Terre (auf Kerguelen), Forschungsstation „Martin-de-Viviès“ (Base Martin-de-Viviès) auf der Amsterdam-Insel sowie Militärcamp „Robinson“ (Camp Robinson bzw. Camp Militaire Robinson) auf der Europa-Insel, Militärcamp „Sega“ (Camp Sega bzw. Camp Militaire Sega) auf Juan de Nova, unbenanntes Militärcamp auf der Glorieuse-Insel sowie ziviles Camp „Station Serge Frolow“ auf der Tromelin-Insel

Einzige britische Siedlungen

Einzige britische Siedlungen: Forschungsstation „Rothera“ (Rothera Research Station/Base R)[1] auf der Adelaide-Insel sowie bewegliche Forschungsstation „Halley VI“ (Halley VI Research Station/Base Z) auf dem Brunt-Eisschelf sowie saisonale Forschungsstation „Signy“ (Signy Research Station/Base H) auf der Signy-Insel

Weiterlesen ...

Einzige Siedlung und Sitz des Distriktvorsitzenden

Bild: Forschungsstation „Martin-de-Viviès“ auf der Amsterdam-Insel

Einzige Siedlung und Sitz des Distriktvorsitzenden (exekutiv): Forschungsstation „Martin-de-Viviès“ (Base Martin-de-Viviès, früherer Name Base La Roche Godon) auf der Amsterdam-Insel

Hauptort

Bild: Oranjestad auf Aruba

Hauptort (exekutiv, legislativ, judikativ und Sitz des Gouverneurs): Oranjestad („O’stad“) auf Aruba

Einzige Siedlungen

Einzige Siedlungen: Forschungsstation „King Edward Point“ (KEP/Base M) auf Südgeorgien, Forschungsstation „Bird Island“ (Bird Island Research Station/Base B bzw. Base BI) auf der Bird-Insel und Museumsort Grytviken auf Südgeorgien

Einzige Siedlung

Einzige Siedlung: Wetterstation „Gough Island“ des Südafrikanischen Wetterdienstes [South African Weather Service (SAWS)] des südafrikanischen Ministerium für Umweltangelegenheiten [Department of Environmental Affairs (DEA)] im Rahmen des Südafrikanischen Nationalen Antarktis-Programms  [South African National Antarctic Programme (SANAP)] auf der Gough-Insel[1]

Weiterlesen ...

Einzige Stadt

Flagge: Gibraltar
Wappen: Gibraltar
Karte: Gibraltar-Stadt bzw. Gibraltar Town
Karte: Gibraltar

Einzige Stadt (exekutiv, legislativ und judikativ): Gibraltar-Stadt bzw. Gibraltar Town [Kurzform: Gibraltar] (el pueblo bzw. Er pwevlo de Hivertà bzw. Er pwevlo de Llivrolta bzw. Er siti de Hivertà bzw. Er siti de Hivertà de Llivrolta)

Hauptort

Karte: Alofi auf Niue

Hauptort (exkutiv, legislativ und judikativ): Alofi [Fonuakula in Alofi-Süd (Alofi South)] auf Niue

Regierungssitz, Sitz der Verwaltung des Regionalrates bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts

Bild: Kingston auf der Norfolk-Insel
Karte: Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a'Tau‘, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“

Regierungssitz (Sitz des Verwalters, exekutiv), Sitz der Verwaltung des Regionalrates (legislativ, innerhalb der Verwaltungsordnung von Neu-Süd-Wales mit beschränkten Befugnissen) bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts (judikativ): Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’T‘un, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“[1] auf der Norfolk-Insel

Weiterlesen ...

Einzige Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen

Karte: Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town mit Middlegate/Medlgiet

Einzige Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town auf der Norfolk-Insel[1]

Weiterlesen ...

Einzige Siedlung

Bild: Bild: Gebäudekomplex in „Olonkinbyen“ bzw. „Olonkin City“ auf Jan Mayen

Einzige Siedlung: Militärcamp und Unterkünfte des Meteorologischen Personals „Olonkinbyen“ bzw. „Olonkin City“ auf Jan Mayen[1]

Weiterlesen ...

Einrichtungen

Einrichtungen: Meteorologische Station (Jan Mayen Meteorologiske stasjon, meteorologiske stasjoner på Jan Mayen, Meteorologisk stasjon bzw. „Metten“/Meteorological Station bzw. „Met“) (NP-ID: 22/152)[1], 3km nördlich von Olonkinbyen[2] – Militärflugfeld Jan Mayensfield[3] – Galileo- und EGNOS-Stationen (Galileo- og Egnosinstallasjonene) – 3 seismische Stationen (seismiske stasjoner) für die Universität Bergen (Universitet i Bergen) – Küstenfunkeinrichtung von Telenor Nett AS, Maritim Radio[4]

Weiterlesen ...

Hauptort

Logo: Saint-Pierre-Stadt
Karte: Saint-Pierre-Stadt auf der Saint-Pierre-Insel

Hauptort (exekutiv, legislativ und judikativ): Saint-Pierre-Stadt (Saint-Pierre bzw. Ville de Saint-Pierre) auf der Saint-Pierre-Insel

Hauptort

Bild: Jamestown (The Town) auf Sankt Helena

Hauptort (exekutiv, legislativ, judikativ und Sitz des Gouverneurs): Jamestown (The Town) auf Sankt Helena

Hauptort

Hauptort (exekutiv, legislativ und judikativ): Tórshavn/Thorshavn auf Streymoy/Strømø

Regierungssitze

Bild: Adamstown auf der Pitcairn-Insel

(Externe) Regierungssitze (exekutiv): Wellington, Neuseeland 🇳🇿 und Auckland, Neuseeland 🇳🇿 sowie Adamstown auf der Pitcairn-Insel 🇵🇳

Externer Verwaltungssitz

Externer Verwaltungssitz: Kommandant der Marineregion Südwest untersteht dem Kommandanten des Kommandos der Marineeinrichtungen der Abteilung der US-Marine des US-Ministeriums für Verteidigung [Commander, Navy Region Southeast (CNRSE) under supervision of the Commander, Navy Installations Command (CNIC), Department of the U.S. Navy (USN), U. S. Department of Defense (DOD)] in Jacksonville, Florida, Vereinigte Staaten 🇺🇸

Externe Verwaltungssitze

Externe Verwaltungssitze: für Naturschutzbelange: Außenstelle der US-Tierschutzbehörde des US-Ministerium des Inneren [U. S. Fish and Wildlife Service (FWS bzw. USFWS), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Honolulu auf Oʻahu, Hawai’i, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

für Militärangelegenheiten: Regionales Unterstützungszentrums der Pazifik-Luftwaffe der 11. Luftwaffe der Pazifik-Luftwaffe der US-Luftwaffe des US-Ministeriums für Verteidigung [Pacific Air Forces Regional Support Center (PACAF Regional Support Center), 11th Air Force, Pacific Air Forces (PACAF), United States Air Force (USAF), U. S. Department of Defense (DOD)] an der Gemeinschaftsbasis Elmendorf-Richardson [Joint Base Elmendorf-Richardson (JBER)] in Alaska, Vereinigte Staaten 🇺🇸

Einzige Siedlung

Karte: „Town“, „Town Area“ bzw. „Town Center“ auf der Sand-Insel
Karte: Sand-Insel

Einzige Siedlung: „Town“, „Town Area“ bzw. „Town Center“ [renovierte Bachelor Officers Quarters (BOQ) bzw. „Charlie Barracks“[1]] auf dem Midway Atoll (bzw. der Sand-Insel des Midway Atolls)

Weiterlesen ...

Externe Verwaltungssitze

Externe Verwaltungssitze: für Militärangelegenheiten: Abteilung 1 des Regionalen Unterstützungszentrums der Pazifik-Luftwaffe der 11. Luftwaffe der Pazifik-Luftwaffe der US-Luftwaffe des US-Ministeriums für Verteidigung [Detachment 1 (Det 1), Pacific Air Forces Regional Support Center (PACAF Regional Support Center), 11th Air Force, Pacific Air Forces (PACAF), United States Air Force (USAF), U. S. Department of Defense (DOD)] an der Gemeinschaftsbasis Elmendorf-Richardson [Joint Base Elmendorf-Richardson (JBER)] in Alaska, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

für Raketentests: Raktenabwehramt des US-Ministeriums für Verteidigung [Missile Defense Agency (MDA), U. S. Department of Defense (Do)] in Fort Belvoir, Virgina, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

für Zivilverwaltung: Abteilung für Einrichtungen, Energie und Umweltrecht des Büros des Leiters der Rechtsabteilung der US-Luftwaffe des US-Verteidigungsministeriums [Installations, Energy and Environmental Law Division, Department of the Air Force General Counsel, United States Department of Defense (DOD)] in Washington DC, Vereingte Staaten 🇺🇸 –

für verbleidende Verwaltung: Politik- und Verbindungsabteilung des Büros für Insuläre Angelegenheiten des US-Ministeriums des Inneren [Policy & Liaison Division, Office of Insular Affairs (OIA), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

für Naturschutzbelange: Außenstelle der US-Tierschutzbehörde des US-Ministerium des Inneren [U. S. Fish and Wildlife Service (FWS bzw. USFWS), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Honolulu auf Oʻahu, Hawai’i, Vereinigte Staaten 🇺🇸

Externe Verwaltungssitze

Externe Verwaltungssitze: Außenstelle der US-Tierschutzbehörde des US-Ministerium des Inneren [U. S. Fish and Wildlife Service (FWS bzw. USFWS), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Honolulu auf Oʻahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

aber in Besitz des US-Naturschutzbundes [The Nature Conservancy Chapter Hawai‘i (’NC)] in Honolulu auf Oʻahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸 –

nur für die Palmyra Atoll Excluded Areas (s. Bemerkungen): Politik- und Verbindungsabteilung des Büros für Insuläre Angelegenheiten des US-Ministeriums des Inneren [Policy & Liaison Division, Office of Insular Affairs (OIA), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸

Einzige Siedlung

Einzige Siedlung: Forschungsstation „Palmyra Atoll Research Station“ (PARS) des US-Naturschutzbundes [The Nature Conservancy (TNC)] auf dem Palmyra Atoll (bzw. der Cooper-Insel des Palmyra Atolls)[1] (auf der Südwestseite der Insel[2])

Weiterlesen ...

Häufig fälschlicherweise ausgewiesener Hauptort

Häufig fälschlicherweise ausgewiesener Hauptort: Pago Pago [ˈpɑŋoʊ ˈpɑŋoʊ], [ˈpɑŋgoʊ ˈpɑŋgoʊ], [ˈpɑgoʊ ˈpɑgoʊ] auf Tutuila ■ Richtiger wäre: die Bezeichnung „Greater Pago Pago Metropolitan Area“ – die Zusammenfassung der urbanen Gebiete entlang des Pago Pago-Hafens (Pago Pago Harbor) Utulei, Fagatogo, Malaloa, Pago Pago, Satala und Atuu/Atu’u bzw. Atuu – die sowohl die exekutiven als legislativen und judikativen Sitze umfasst[1]

Weiterlesen ...