Steckbrief

ggf. alternative deutsche Bezeichnung oder Orthografie des abhängigen Gebietes [Aussprache gemäß Zeichen des Internationalen Phonetischen Alphabets (IPA)]

 

Fläche: Flächenangabe in Quadratkilometern
Bevölkerungszahl: (aktuellste offizielle Jahresangabe) zur Gesamtzahl der Bevölkerung
Hauptort: Name des Hauptortes [ggf. Aussprache gemäß Zeichen des Internationalen Phonetischen Alphabets (IPA)], ggf. Angabe der Insel, auf der der Hauptort liegt
Amtssprache: Angabe der Amtssprache/n (mit Code nach ISO 639-3[1])
Währung: deutscher Name der Währung (Alpha-3- und numerischer Code nach ISO 4217) = Angabe der Untereinheit
Verhältnis zur EU 🇪🇺: Angaben zum Verhältnis zur Europäischen Union

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Bezeichnung, ggf. mit Aussprache (Name der Sprache) in der/den territorial gesprochenen Sprache/n ■ Amtliche Langform bzw. Offiziell: offizielle deutsche Bezeichnung – offizielle Bezeichnung/en (mit Angaben der Sprache) ■ Etymologie: Angaben zur Herkunft des Namens des abhängigen Gebietes, ggf. samt Jahr der Entdeckung und Namen des/der Entdecker/s 

Geografische Lage

oben: gezoomter Kartenausschnitt zur besseren Orientierung (hier exemplarisch: Berlin, Deutschland 🇩🇪)

Geografische Lage: geografische Koordinaten bzw. Kugelkoordinaten im Sexagesimalformat in Grad, Minuten und Sekunden nach geografischer Breite und Länge[1] – textliche Beschreibung der Lage in Bezug auf Kontinent, Region und ggf. umliegende Länder, Inseln etc.

Weiterlesen ...

Grenzen

oben: exemplarische Bilder einiger Grenzübergänge von abhängigen Gebieten zu anderen Ländern

Landesgrenzen: sofern vorhanden Angaben zur Länge der Landesgrenzen in Kilometern und Nennung der direkt angrenzenden Länder und Staaten – ggf. Angaben zu Grenzübergängen bzw. Hinweise zu offenen Grenzen ■ Küstenlänge: Angaben zur Länge der Küsten in Kilometern

Entfernung von Berlin 🇩🇪

oben: Luftlinien-Entfernung aus Deutschland 🇩🇪 in Kilometern – Ausgangspunkt: Bundeskanzleramt in Berlin –  Ziel: Gebäude der Exekutive im Hauptort des abhängigen Gebietes [hier exemplarisch: Berlin (Bundeskanzleramt) nach Köln (Historisches Rathaus), beides Deutschland 🇩🇪]

Zeitzone

oben: aktuelles Datum und aktuelle Uhrzeit im abhängigen Gebiet (hier exemplarisch: Berlin, Deutschland 🇩🇪)

Zeitzone: Angabe zur/zu den Zeitzone/n mit Differenz in Stunden zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ) und zur Greenwich Mean Time (GMT) bzw. Koordinierten Weltzeit (UTC)[1], ggf. in Klammern mit offizieller Bezeichnung der Zeitzone, Angaben zur Umstellung auf Sommerzeit, sofern verwendet
Weiterlesen ...

Fläche

oben: Satellitenkarte (hier exemplarisch: Deutschland 🇩🇪)

Fläche: Angabe zur Fläche in Quadratkilometern, ggf. mit Zusatzinformationen zu Inseln etc. – weitere bzw. eigene Angaben zur Fläche, sofern abweichend – Angabe zur Ausschließlichen Wirtschaftszone (EEZ) in Quadratkilometern[1]

Weiterlesen ...

Maximale Erhebung

oben: exemplarische Bilder von maximalen Erhebungen in den abhängigen Gebieten

oben: Karte mit der maximalen Erhebung (hier exemplarisch: Deutschlands 🇩🇪 höchster Berg, die Zugspitze)

Maximale Erhebung: Angabe des höchsten Berges bzw. der höchsten Erhebung in Metern, in Klammern die Höhenangabe (kann je nach Quelle ggf. variieren), ggf. mit Angabe der Insel

Verantwortliche mutterländische Institution

Verantwortliche mutterländische Institution: deutsche Übersetzung und in Klammern offizielle Bezeichnung der verwaltenden mutterländischen Behörde mit Sitz

Verhältnis zur EU 🇪🇺

Verhältnis zur EU 🇪🇺: Angaben, ob folgende Elemente der Europäischen Union zutreffen: EU-Gebiet – Anwendbarkeit von Europarecht – EU-Binnenmarkt – EURATOM-Gebiet – Eurozone, Euroraum bzw. Euro-Währungsgebiet – einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum, Europäischer Zahlungsraum, S€PA- bzw. SEPA-Gebiet – Mitglied im Verband der Überseeischen Länder und Gebiete der Europäischen Union – Schengen-Raum – Unionsbürgerschaft – Wahlrecht für Wahl des Europäischen Parlaments – Zollgebiet der EU

Flagge

oben: exemplarische Flaggen der abhängigen Gebiete

oben: exemplarische Flaggenbadges der abhängigen Gebiete

oben: exemplarische Flaggenspezifikationen der abhängigen Gebiete

Flagge: ggf. Hinweise zu Gebrauchsformen und Angaben zu vexillologischen Eigenschafts- und vexillologischen Gebrauchssymbolen der Flagge – Jahr der offiziellen Annahme, ggf. vorheriger Flaggenwettbewerb, (in-)offizieller Status, ggf. durch Erlass der Exekutive etc. – Bezeichnung: deutsche Übersetzung und in Klammern offizielle Bezeichnung der Flagge – Designer: Vorname und NAME des Designers – Beschreibung: Beschreibung der Flagge, meist mit vexillologisch-heraldischen Termini – Symbolik: Angaben zur Symbolik der einzelnen Elemente der Flagge – Farbcodes: Pantone- bzw. CMYK-Farbangaben – Spezifikationen: Größenangaben einzelner Elemente gem. Konstruktionsblatt der Flagge – Seitenverhältnis: Angaben zur Breite (Höhe) und Länge der Flagge – Streifenverhältnis: Angaben zur Breite bzw. Höhe der Streifen auf dem Flaggentuch 

Wappen

oben: exemplarische Wappen der abhängigen Gebiete

Wappen: Jahr der offiziellen Annahme, ggf. vorheriger Wettbewerb, (in-)offizieller Status, ggf. durch Erlass der Exekutive etc. – Bezeichnung: deutsche Übersetzung und in Klammern offizielle Bezeichnung des Wappens – Designer: Vorname und NAME des Designers – Beschreibung: Beschreibung des Wappens, meist mit heraldischen Termini – Blasonierung: offizielle heraldische Beschreibung, meist in englischer, französischer oder niederländische Sprache – Symbolik: Angaben zur Symbolik der einzelnen Elemente des Wappens[1]

Weiterlesen ...

Siegel

oben: exemplarische Wappen der abhängigen Gebiete

Siegel: als Alternative zum Wappen: Jahr der offiziellen Annahme, (in-)offizieller Status, ggf. durch Erlass der Exekutive etc. – Bezeichnung: deutsche Übersetzung und in Klammern offizielle Bezeichnung des Siegels – Designer: Vorname und NAME des Designers – Beschreibung: Beschreibung des Siegels, meist mit heraldischen Termini – Symbolik: Angaben zur Symbolik der einzelnen Elemente des Siegels

Banknoten und Münzen

oben: exemplarische Bilder bzw. Grafiken von Banknoten und Münzen der abhängigen Gebiete

oben: exemplarische Icons für Website und Social-Accounts der Notenbank bzw. Zentralbank oder Ausgebendem Institut

Banknoten und Münzen: Jahr der Einführung – Bezeichnung: deutsche Bezeichnung der Währung (Autonym) – Unterteilung: deutsche Bezeichnung der Untereinheit (Autonym) – ISO-4217-Code: Alpha-3- und numerischer Code nach ISO 4217[1] – Abkürzung: territoriale bzw. sonstige Abkürzung – Stückelung der Banknoten: Angaben zu den Nennwerten der Banknoten – Stückelung der Münzen: Angaben zu den Nennwerten der Münzen – Status: Hinweis zu gesetzlichem Zahlungsmittel, Gedenkmünzen und ggf. landesspezifischem Design – ggf. Informationen zur Währungsunion mit anderen Ländern – Notenbank bzw. Zentralbank oder Ausgebendes Institut: Bezeichnung der Notenbank bzw. Zentralbank oder Ausgebendem Institut im Sitz

Weiterlesen ... Weiterlesen ...

Währung

oben: exemplarische Bilder von (eigenen) Währungen der abhängigen Gebiete

FreeCurrencyRates.com

oben: Währungsrechner mit tagesaktueller Umrechnung in Euro

Währung: deutscher Name der Währung (Alpha-3- und numerischer Code nach ISO 4217[1]) = Angabe der Untereinheit[2], ggf. mit Abkürzung – Gemeinschaftswährung: ggf. Angaben zu einer Währungsunion mit anderen Staaten und/oder abhängigen Gebieten – Details: ggf. Verweis auf territoriale Banknoten und/oder Münzen – Wechselkurs: ggf. Angaben zum Wechselkurs zu einer Bezugswährung

Weiterlesen ...

Zusätzlich akzeptierte Währung

oben: exemplarische Bilder von zusätzlich akzeptierten Währungen in den abhängigen Gebieten

FreeCurrencyRates.com

oben: Währungsrechner mit tagesaktueller Umrechnung in Euro

Zusätzlich akzeptierte Währung: Name der Währung (Alpha-3- und numerischem Code nach ISO 4217[1]) = Angabe der Untereinheit[2], ggf. mit Abkürzung

Weiterlesen ...

Tourismusorganisation

oben: exemplarische Bilder der Tourismusorganisation bzw. der Touristeninformationsbüro des abhängigen Gebietes

oben: Karte mit Sitz der Tourismusorganisation des abhängigen Gebietes (hier exemplarisch: Deutsche Zentrale für Tourismus in Frankfurt, Deutschland 🇩🇪)

oben: exemplarische Icons für Website und Social-Accounts der Tourismusorganisation

Tourismusorganisation: Tourismusorganisation des abhängigen Gebietes, ggf. mit Touristeninformationsbüro

Reisedokumente

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger

🇩🇪: Angaben zu Identitätsnachweisen für die Einreise in das abhängige Gebiet wie Reisepass oder Vorläufiger Reisepass – ggf. Angaben zur Gültigkeitsdauer dieser Dokumente – ggf. Hinweis zu weiteren vorzulegenden Dokumenten wie Weiter- oder Rückflugtickets etc.