Steckbrief

Korallenmeer-Inseln bzw. Korallenmerrinseln

 

Fläche: 3 km²
Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung – (F 2015) 4 Einwohner
Externe Verwaltungssitze: Canberra, Australien 🇦🇺
Externe Sitze der zuständigen Institutionen mit legislativen Vollmachten: Canberra, Australien 🇦🇺
Externer Sitz des zuständigen Obersten Gerichts mit judikativen Vollmachten: Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’Taun, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“ auf der Norfolk-Insel 🇳🇫
Einzige Siedlung: Wetterstation „Willis Island“ [ˈwɪlɪs ˈaɪlənd] auf der Willis-Insel (Süd-Insel)
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Coral Sea Islands [ˈkɒrəl siː ˈaɪləndz] (CR) bzw. Coral Sea Islands Territory bzw. CSIT) (englisch) – Koral Sii Ailen bzw. Koral Sii Ailen Teritrii („norfolkesisch“) ■ Offiziell: Korallensee-Inselterritorium – Coral Sea Islands Territory (englisch) ■ Etymologie: 1969 nach der geografischen Lage in der Korallensee zwischen Australien und Neukaledonien benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 18º 00′ S, 152º 00′ E – Ozeanien, Südpazifik, Melanesien, Korallen-See, zwischen Australien 🇦🇺, Neukaledonien 🇳🇨 (Frankreich 🇫🇷), Papua-Neuguinea 🇵🇬 und Vanuatu 🇻🇺

Fläche

Fläche: 3 km² – bestehend aus: Extremer Süden (Extreme South): Elizabeth-Riff (Elizabeth Reef), Middleton Riff (Middleton Reef) mit Elizabeth-Insel (Elizabeth Cay) 0,2 km² – Mellish-Riff (Mellish Reef) – Nordwest-Gruppe (Northwestern Group): Abington-Riff (Abington Reef), Bougainville-Riff (Bougainville Reef), Dart-Riff (Dart Reef), Diamond-Inseln und Tregrosse-Riffe (Diamond Islets and (Tregrosse Reefs) [Ost-Diamond-Insel (East Diamond Islet), Ost-Tregrosse-Riff (East Tregrosse Reef), Süd-Diamond-Insel (South Diamond Islet), West-Diamond-Insel (West Diamond Islet), West-Tregrosse-Riff (West Tregrosse Reef), und Zentral-Diamond-Insel (Central Diamond Islet)]), Diane-Bank (Diane Bank) mit Sandy Cay, Flinders-Riffe (Flinders Reefs) [Nord-Flinders-Riff (North Flinders Reef) mit Flinders-Insel (Flinders Cay) und Süd-Flinders-Riff (South Flinders Reef)], Flora-Riff (Flora Reef), Herald-Inseln (Herald Cays) 0,528 km² [Nordost-Insel (Northeast Cay) 0,34 km² und Südwest-Insel (Southwest Cay) 0,188 km²], Heralds Überraschung (Herald’s Surprise), Holmes-Riffe (Holmes Reefs) [Ost-Holmes-Riff (East Holmes Reef) und West-Holmes-Riff (West Holmes Reef) mit 2 kleinen Inseln], Lihou-Inseln und -Riffe (Lihou Cays and Reefs) 0,91 km², Magdelaine-Inseln und Coringa-Inseln (Magdelaine Cays and Coringa Islets) 0,893 km² [Chilcott-Insel (Chilcott Islet) 0,163 km², Coringa-Insel (Coringa Islet) bzw. Südost-Insel (South East Cay) 0,173 km², Nordwest-Insel (North West Islet) 0,2 km² und Südost-Insel (South East Cay) 0,37 km²], Malay-Riff (Malay Reef), Marion-Riff (Marion Reef) mit Brodie-Insel (Brodie Cay), Carola-Insel (Carola Cay) und Paget-Insel (Paget Cay), Moore-Riffe (Moore Reefs) [Nord-Moore-Riff (North Moore Reef) und Süd-Moore-Riff (South Moore Reef)], Osprey-Riff (Osprey Reef), Shark-Riff (Shark Reef), Willis-Inseln (Willis Islets) [Mittel-Insel (Mid Islet), Nord-Insel (North Cay) und Süd-Insel (South Island) bzw. Willis-Insel (Willis Island)] – Südost- Gruppe (Southeasterly Group): Cato-Riff (Cato Reef) mit Cato-Insel (Cato Island) 1,5 km² und Hutchison-Felsen (Hutchison Rock), Frederick-Riff (Frederick Reef) mit Observatory-Insel (Observatory Cay), Kenn-Riff (Kenn Reef) mit Observatory-Insel (Observatory Cay), Saumarez-Riff (Saumarez Reef) mit Nordost-Insel (North East Cay) und Südwest-Insel (South West Cay), Wreck-Riff (Wreck Reef) mit Vogel-Insel (Bird Islet), Porpoise-Inseln (Porpoise Cay) und West-Insel (West Islet) – EEZ: k. Ang., Fläche innerhalb der australischen EEZ[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Australische Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents – Wechselkurs: frei konvertierbar