Steckbrief

Cook-Inseln: Palmerston Atoll [Kurzform: Palmerston] [ˈpɑːməstən-], [ˈpɑːlməstən-], [ˈpælm əstən-] bzw. [ˈpɒlməst ən-]

 

Fläche: 2,1 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2016) 58 Einwohner
Einzige Siedlung: Palmerston (Palmerston town bzw. town[1]) auf dem Palmerston Atoll (bzw. auf der Palmerston-, Home- bzw. Heimat-Insel des Palmerston Atolls)
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZD/554) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Palmerston Atoll bzw. Palmerston Island (englisch) – Palmerston bzw. Palmerston Islan („palmerston-englisch“) – Pāmati bzw. Pamati (cook-maori) bzw. Avarau oder Ava Rau (traditioneller Cook-Maori-Name) – pāmate („penrhyn“) ■ Offiziell: Palmerston Atoll bzw. Palmerston Island (englisch) – Palmerston bzw. Palmerston Islan („palmerston-englisch“) ■ Etymologie: 1774 von Captain James COOK nach Lord PALMERSTON, dem 1. Lord der Admiralität, benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 18º 0′ S, 163º 10′ W – Ozeanien, Südpazifik, Polynesien, Südliche Cook-Inseln 🇨🇰, zwischen Aitutaki und Suwarrow – Insulaner betrachten sich als Teil der Nördlichen Cook-Inseln[1]

Weiterlesen ...

Fläche

Karte: Palmerston-Insel

Fläche: 2,1 km² (1,6 km²; 2 km²; 2,02 km²; 2,25 km², 2,6 km²) – EEZ: k. Ang.