Steckbrief

Aruba [ɑˈrubɑ]

 

Fläche: 193 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2010) 101.484 Einwohner
Hauptort: Oranjestad[1] auf Aruba
Amtssprachen: Niederländisch (nld) und Papiamento (pap)
Währung: 1 Aruba-Florin (AWG/533) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: kein EU-Gebiet, aber als verfassungsrechtlicher Teil eines EU-Mitgliedsstaates mit der EU assoziiertes Überseeisches Land und Gebiet

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Aruba [ɑˈryːbaː] (niederländisch) – Aruba bzw.  Ruba („papiamento“: „arubanisch”) – Aruba („papiamentu“: „bonaireanisch“ und „curaçaoanisch“) – Aruba (spanisch) – Aruba [əˈruːbə] (englisch) ■ Offiziell: Aruba – Aruba (niederländisch) – Aruba bzw. Ruba („papiamento“: „arubanisch”) ■ Etymologie: 1. Kombination aus karaibisch ora = „Muschel“ und oubao = „Insel“; „Muschelinsel“ – 2. von guarani-indianisch oirubae bzw. oibubai = „Gefährte“ (der Insel Curaçao) abgeleitet – 3. 1499 von spanisch oro hubo abgeleitet = „Es gab einmal Gold“ (Alonso de Ojeda) – 4. nach der  Bucht Oruba im venezolanischen Maracaibo-See benannt – 5. von indianisch uru = „Kanu“ abgeleitet

Geografische Lage

Geografische Lage: 12º 30′ N, 69º 58′ W – Mittelamerika, Westindien bzw. Karibik, Kleine Antillen, Inseln unter dem Winde, ABC-Inseln, nördlich von der Paraguana-Halbinsel (Venezuela 🇻🇪) und westlich von Curaçao 🇨🇼 (Niederlande 🇳🇱)

Inbesitznahme

Inbesitznahme: 1636 zu den Niederlanden 🇳🇱 als Teil der Kolonie von Curaçao und Abhängigen Gebieten (Kolonie Curaçao en onderhorigheden/Colonia di Kòrsou i las dependenshas) bzw. Niederländische Antillen (Nederlandse Antillen/Antias Hulandes), 1986 eigenständiges niederländisches Territorium[1]

Weiterlesen ...

Verantwortliche mutterländische Institution

Logo: niederländisches Ministeriums für Inneres und Königreichsbeziehungen
Bild: Gebäude des niederländischen Ministeriums für Inneres und Königreichsbeziehungen

Verantwortliche mutterländische Institution: Generaldirektion für Königreichsbeziehungen des niederländischen Ministeriums für Inneres und Königreichsbeziehungen [Directoraat-generaal Koninkrijksrelaties, Ministerie van Binnenlandse Zaken en Koninkrijksrelaties (BZK)/Asuntonan di Reino, Ministro di Asuntonan Interior y Relacionnan den Reino/Asuntunan di Reino, Ministerio di Asuntunan Interno i Relashonnan den Reino/Directorate-General for Kingdom Relations, Ministry of the Interior and Kingdom Relations[1]] in Den Haag, Niederlande 🇳🇱[2]

Weiterlesen ...

Verhältnis zur EU 🇪🇺

Verhältnis zur EU 🇪🇺: kein EU-Gebiet, aber als verfassungsrechtlicher Teil eines EU-Mitgliedsstaates mit der EU assoziiertes Überseeisches Land und Gebiet (ÜLG) [Overseas Country and Territory (OCT)/Land en gebied overzee (LGO)][1]: minimale Anwendbarkeit von Europarecht (Application of EU law)[2] – teilweise EU-Binnenmarkt (EU single market)[3] – Mitglied im Verband der Überseeischen Länder und Gebiete der Europäischen Union [Overseas Countries and Territories of the European Union Association (OCTA)][4] – Unionsbürgerschaft (EU citizenship)[5] – Wahlrecht bei Wahlen zum Europäischen Parlament (EU elections) im Wahlkreis Niederlande[6] – kein EURATOM-Gebiet[7] – kein/e Eurozone, Euroraum bzw. Euro-Währungsgebiet

Weiterlesen ...

Selbstverwaltungsorgan

Flagge: Aruba
Flagge: Aruba

Selbstverwaltungsorgan: Regierung von Aruba (regering van Aruba/Gobierno di Aruba) im Regierungsgebäude (Bestuurkantoor/Government Office) in Oranjestad

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Ministerien und Regierungsinstitutionen

Ministerien und Regierungsinstitutionen: Allgemeine Angelegenheiten, Integrität, Regierungspflege, Innovation, Energie, Raumentwicklung, Infrastruktur, Umwelt, Infrastruktur und Umwelt (Algemene Zaken, Integriteit, Overheidszorg, Innovatie, Energie, Ruimtelijke Ontwikkeling, Infrastructuur, Milieu, Infrastructuur en Milieu/Asunto General, Integridad, Maneho Aparato Gubernamental, Innovacion, Energia, Desaroyo Teritorial, Infrastructura y Medio Ambiente) –

Finanzen, Wirtschaft und Kultur (Financiën, Economische Zaken en Cultuur/Finansas, Asunto Economico y Cultura) –

Bildung, Wissenschaft und nachhaltige Entwicklung (Onderwijs, Wetenschap en Duurzame Ontwikkeling/Enseñansa, Ciencia y Desaroyo Sostenibel) –

Justiz, Sicherheit und Integration (Justitie, Veiligheid en Integratie/Husticia, Seguridad y Integracion) –

Tourismus, Gesundheit und Sport (Toerisme, Volksgezondheid en Sport/Turismo, Salud Publico y Deporte) –

Soziale Angelegenheiten und Arbeit

Weiterlesen ...

Hauptort

Bild: Oranjestad auf Aruba
Bild: Schild in Oranjestad auf Aruba

Hauptort (exekutiv, legislativ und judikativ): Oranjestad [oˈrɑɲəˌstɑt] („O’stad“) auf Aruba

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Staatsoberhaupt

Königliche Standarte: Ihre Majestät, König der Niederlande Willem-Alexander bzw. König Willem-Alexander
Königliches Wappen: Niederlande
Portraitfoto: Ihre Majestät, König der Niederlande, bzw. König Willem-Alexander
Bild: Noordeinde-Palast

Staatsoberhaupt: nicht-ansässiger Ihre Majestät, König der Niederlande 🇳🇱 (Zijne Majesteit, Koning der Nederlanden) Willem-Alexander bzw. König Willem-Alexander (Koning Willem-Alexander), seit 2013-04-30 auf Lebenszeit, im Noordeinde-Palast (Paleis Noordeinde) in Den Haag, Niederlande 🇳🇱[1]

Weiterlesen ...

Offizieller Repräsentant der niederländischen Krone vor Ort und Regierungschef

Flagge: „arubanische/r“ Gouverneur/in von Aruba
Portraitfoto: „arubanischer“ Gouverneur von Aruba, Juan Alfonso (J. A.) BOEKHOUDT
Bild: Büro des niederländischen Gouverneurs auf Aruba

Offizieller Repräsentant der niederländischen Krone vor Ort und Regierungschef: ernannter „arubanischer“ Gouverneur von Aruba (Gouverneur van Aruba/Gobernador di Aruba/Gobernador de Aruba/Governor of Aruba), Juan Alonso (J. A.) BOEKHOUDT, seit 2017-01-01, im Büro des Gouverneurs von Aruba (Kabinet van de Gouverneur van Aruba/Gabinete di Gobernador /Cabinet of the Governor of Aruba) in Oranjestad[1]

Weiterlesen ...

Mutterländische Vertretung vor Ort

Mutterländische Vertretung vor Ort: Vertretung der Niederlande in Aruba, Curaçao und Sint Maaten des niederländischen Ministeriums für Inneres und Königreichsbeziehungen [Vertegenwoordiging van Nederland in Aruba, Curaçao en Sint Maarten: Vertegenwoordiging van Nederland in Oranjestad, Aruba (VNO), Vertegenwoordiging van Nederland in Willemstad, Curaçao (VNW) und Vertegenwoordiging van Nederland in Philipsburg, Sint Maarten (VNP), Ministerie van Binnenlandse Zaken en Koninkrijksrelaties (BZK)/ Representacion di Hulanda na Aruba, Curaçao y Sint Maarten bzw. Representashon di Hulanda na Aruba, Curaçao i Sint Maarten, Ministro di Asuntonan Interior y Relacionnan den Reino bzw.

Weiterlesen ...

Oberstes Gericht

Bild: Gerichtsgebäude auf Aruba

Oberstes Gericht: Gemeinsamer Gerichtshof von Aruba, Curaçao, Sint Maarten und von Bonaire, Sint Eustatius und Saba [Het Gemeenschappelijk Hof (GHJ) van Justitie van Aruba, Curaçao, Sint Maarten en van Bonaire, Sint Eustatius en Saba/Corte Comun di Husticia di Aruba, Corsou, Sint Maarten y di Boneiro, Sint Eustatius y Saba/Joint Court of Justice of Aruba, Curaçao, Sint Maarten and of Bonaire, Saint Eustatius and Saba] [bestehend aus 1 Vorsitzenden Richter (president/presidente/presiding judge) und weiteren Mitgliedern (leden/miembronan/members)] mit Gericht Erster Instanz (Het Gerecht in eerste aanleg/Korte di promé instansia/Court in First Instance) im Gerichtsgebäude

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Berufungsgericht

Bild: Gerichtsgebäude auf Aruba

Berufungsgericht: Berufungsgericht (Het Hof en de daarbij/Korte di apelashon/Court of Appeal) im Gerichtsgebäude in Oranjestad, Aruba 🇦🇼 sowie weiteren Vertretungen im Fort Oranje in Kralendijk, Bonaire 🇧🇶, im Stadthaus (Stadhuis) in Willemstad, Curaçao 🇨🇼 und im Gerichtsgebäude (Courthouse) in Philipsburg, Sint Maarten 🇸🇽 (Sitz des Gerichtes für Saba und Sint Eustatius auf Sint Maarten)

Flagge

Flagge: Aruba
Flagge: Aruba
Flagge (): Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land (): 1976 Flaggenwettbewerb, 1976 offiziell – Bezeichnung: Flagge von Aruba (vlag van Aruba/Bandera di Aruba) – Designer: k. Ang., Kombination aus mehreren Designs durch Flaggenkomitee – Beschreibung: einfarbig hellblaues Tuch mit zwei schmalen waagerechten, goldenen Streifen im unteren Drittel und vierzackigem roten, weiß umrandeten Stern im Obereck – Symbolik: Hellblau = Meer um Aruba, Gelb = Industrie, Tourismus, Gold, Aloe-Industrie und Bäume und Pflanzen der Insel, Weiß = schöne weiße Sandstrände und Reinheit des „arubanischen“ Volkes, vierzackiger Stern = vier Punkte eines
Weiterlesen ...

Wappen

Wappen: Aruba
Wappen: Aruba

Wappen: 1955 offiziell – Bezeichnung: Wappen von Aruba (wapen van Aruba/escudo di Aruba) – Designer: Ursprungsentwurf von dem Atelier für Heraldische Kunst (Atelier voor Heraldische Kunst) in Amsterdam, Niederlande, Modifikationen – Beschreibung: durch silbernes Kreuz viergeteilter Schild mit Pflanze, Insel im Meer, Handschlag und Zahnrad, auf dem Schild ein liegender Leopard sowie zwei Lorbeerblätter um den Schild – Blasonierung: Geviert durch ein durchgehendes silbernes Balkenkreuz, in eins in Blau eine wachsende goldene Aloepflanze, in zwei geteilt von Gold und Blau, oben ein wachsender abgeflachter grüner Berg (der Hooiberg, Arubas zweithöchster Berg), unten drei silberne Wellenfäden, in drei in

Weiterlesen ...

Banknoten und Münzen

Banknoten und Münzen: Jahr der Einführung: 1986 – Bezeichnung: 1 Aruba-Florin (Arubaanse florin/florin arubiano) – Unterteilung: 100 Cents (cent) – ISO-4217-Code: AWG bzw. 533 – Abkürzung: Afl. – Stückelung der Banknoten: 10, 25, 50, 100 und 200 Florin (Ausgabe 2019) sowie 5, 10, 25, 50, 100 und 500 Florin – Stückelung der Münzen: 5, 10, 25, 50

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Währung

Banknoten: Aruba-Florin
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Aruba-Florin (AWG/533) = 100 Cents (cent) – Details: s. Banknoten und Münzen – Wechselkurs: fester Umrechnungskurs, fix an US-Dollar gebunden: 1 USD = 1,79 AWG

Tourismusorganisation

Logo: Tourismusorganisation von Aruba
Bild: Touristeninformationsbüro von Aruba

Tourismusorganisation: Tourismusorganisation von Aruba [Aruba Tourism Authority (ATA)] mit Touristeninformationsbüro in Oranjestad

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Reisedokumente

Bild: Reisepass

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪: Reisepass oder Vorläufiger Reisepass – für touristische Einreisen bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 aufeinanderfolgenden Tagen kein Visum erforderlich – ggf. Vorlage eines Rück- oder Weiterflugtickets sowie Nachweis ausreichender finanzieller Mittel – Online- oder physische Einreise-/Ausreisekarte [online of fysieke Instap- en Uitstap-kaart (IU-kaart)/ E/D Card/tarjeta Embarque y Desembarque en línea o física (ED-tarjeta)/online Embarkation and Disembarkation card (ED-card) or physical Embarkation and Disembarkation card (ED-card)][1]

Weiterlesen ...

Deutsche Vertretungen 🇩🇪 vor Ort

Plakette: Deutsche Botschaft

Deutsche Vertretungen vor Ort: Honorarkonsul (Honorary Consul of the Federal Republic of Germany) in Oranjestad („O’stad“) – übergeordnete Auslandsvertretung: Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland (Consulaat-Generaal van de Bondsrepubliek Duitsland) in Amsterdam (für konsularische Angelegenheiten inklusive Ausstellung von Visa) als Außenstelle der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland (Ambassade van de Bondsrepubliek Duitsland) in Den Haag, Niederlande 🇳🇱[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Organisationen und Zusammenschlüsse

Organisationen und Zusammenschlüsse: u. a. ACS assoziiert – CACAC – CARIFORUM Beobachter – CASCO – CDCC assoziiert – ECLAC/CEPAL bzw. UNECLAC assoziiert – EU assoziiert als ÜLG: teilweise EU-Binnenmarkt, OCTA [Umwandlung in GÄR gewünscht[1]] – IARU – IMF – INTERPOL – IOC – IPKO – ITUC/CSI/CSI/IGB – NTU-Rahmenabkommen – Parlatino – PASO – Rijksministerraad – Tripartiet bzw. Tripartite – UNESCO assoziiert – UNWTO assoziiert – UPU (gemeinsame Mitgliedschaft von Aruba 🇦🇼, Curaçao 🇨🇼 und Sint Maarten 🇸🇽[2]) – VNG

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n: