Steckbrief

Midway Atoll, Midway-Inseln bzw. Midwayinseln

 

Fläche: 5,2 km²
Bevölkerungszahltemporäre Bevölkerung, Personal rotiert regelmäßig – (F 2018) ca. 50 Bewohner
Externer Verwaltungssitz und externer Sitz des zuständigen Obersten Gerichts mit judikativen Vollmachten: Honolulu auf Oʻahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸
Externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten: Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸
Einzige Siedlung: Unterkünfte für Naturschützer, Kontraktarbeiter und ggf. Urlauber „Town“ [ˈtaʊn], „Town Area“ [ˈtaʊn ˈɛəriə] bzw. „Town Center“ [ˈtaʊn ˈsɛntə] auf dem Midway Atoll (bzw. der Sand-Insel des Midway Atolls)
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Midway Atoll [ˈmɪdweɪ əˈtɔl] (englisch) – มิดเวย์อะทอล (thai) – Pihemanu bzw. Pihemanu Kuaihelani (hawaiʻianisch) ■ Offiziell: Midway Atoll – Midway Atoll (englisch) ■ Etymologie: von der US-Marine 1903 nach der geografischen Lage zwischen Kalifornien, Vereinigte Staaten 🇺🇸 und Japan 🇯🇵 umbenannt, englisch „midway“ = „Mitte des Weges“

Geografische Lage

Geografische Lage: 28º 13′ N, 177º 22′ W – Ozeanien, Nordpazifik, Polynesien, Hawaiʻi-Inselkette, Vereinigte Staaten 🇺🇸, zwischen der Kure- und der Lisianski-Insel (Hawaiʻi), nördlich vom Nördlichen Wendekreis bzw. östlich der Internationalen Datumsgrenze

Fläche

Fläche: 5,2 km² – bestehend aus: Ost-Insel (Eastern Island) (1,35 km²), Sand- bzw. Midway-Insel (Sand Island bzw. Midway Island) (4,86 km²; 5,1 km²) und Spit-Insel (Spit Island) (0,02 km²) – n. and. Ang. 5 km²; 6,23 km² bzw. 7,77 km² – EEZ: zusammen mit nordwestlichen Hawai’i-Inseln, Vereinigte Staaten 🇺🇸 1.579.538 km²

Inbesitznahme

Inbesitznahme: 1859 von den Vereinigten Staaten beansprucht [lt. Gesetz zu den Guano-Inseln (Guano Islands Act)], 1867 offiziell in Besitz genommen[1]

Weiterlesen ...

Verantwortliche mutterländische Institution

Emblem: US-Tierschutzbehörde
Flagge: US-Innenministerium

Verantwortliche mutterländische Institution: Außenstelle der US-Tierschutzbehörde des US-Innenministeriums [U. S. Fish and Wildlife Service (FWS bzw. USFWS), U. S. Department of the Interior (DOI)] in Honolulu auf O’ahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Staatsoberhaupt

Flagge: US-Präsident
Siegel: US-Präsident
Portraitfoto: US-Präsident Joseph „Joe“ R. BIDEN
Bild: Weißes Haus

Staatsoberhaupt: gewählter, nicht-ansässiger US-Präsident [President of the United States (POTUS)] Joseph „Joe“ R. BIDEN [Demokratische Partei bzw. Demokraten [Democratic Party bzw. Democrats (Dem)]], seit 2021-01-20, im Weißen Haus (White House) in Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Verantwortlicher Minister in der mutterländischen Regierung

Portraitfoto: US-Innenministerin Deb HAALAND
Bild: Hauptgebäude des US-Innenministeriums

Verantwortlicher Minister in der mutterländischen Regierung: ernannte, nicht-ansässige US-Innenministerin Deb HAALAND, seit 2021-03-16, im Hauptgebäude des US-Innenministeriums (Main Interior Building) in Washington DC, Vereinigte Staaten

🇺🇸[1]
Weiterlesen ...

Mutterländischer Repräsentant vor Ort

Portraitfoto: ernannter US-amerikanischer Schutzgebietsmanager der Tierschutzbehörde
Bild: Midway House

Mutterländischer Repräsentant vor Ort: Stelleninhaber rotiert regelmäßig: ernannter US-amerikanischer Schutzgebietsmanager für das Midway Atoll (Midway Atoll Refuge Manager) der US-Tierschutzbehörde [U. S. Fish and Wildlife Service (USFWS)] im Midway-Haus (Midway House) in „Town“, „Town Area“ bzw. „Town Center“ auf der Sand-Insel bzw. in Honolulu auf O’ahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]: N. N.

Weiterlesen ...

Parlament

Parlament: k. eig. Parlament – nicht-ansässiger Kongress der Vereinigten Staaten bzw. US-Kongress (United States Congress bzw. U. S. Congress) im US-Kapitol bzw. Kapitol (United States Capitol bzw. Capitol) in Washington DC, Vereinigte Staaten hat legislative Vollmachten[1]

Weiterlesen ...

Oberstes Gericht

Siegel: US-Amtsgericht für das Distrikt Hawaiʻi

Oberstes Gericht: nicht-ansässiges US-Amtsgericht für das Distrikt Hawaiʻi (United States District Court for the District of Hawaiʻi) im Gerichtsgebäude (Courthouse) in Honolulu auf O’ahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Flagge

Flagge: Midway Atoll
Flagge: Midway Atoll
Flagge: Bürgerliche Flagge (): k. Ang. ■ Dienstflagge an Land (): k. Ang. ■ Handelsflagge (): k. Ang. ■ Dienstflagge zur See (): k. Ang. ■ Inoffizielle Flagge (): 2000 inoffiziell, Erlaubnis für die Präsentation der Flagge am Denkmal der USS Arizona (USS Arizona Memorial) zum 60. Jahrestag es Angriffs auf Pearl Harbor – Bezeichnung: k. Ang. – Designer: Steve DRYDEN, Angestellter der US-Tierschutzbehörde – Beschreibung: dreifarbig mittelblau-weiß-türkises, waagerecht gestreiftes Tuch mit zur Flugseite versetztem fliegendem Vogel auf dem obersten Streifen – Symbolik: Mittelblau = klar blauer Himmel über dem Atoll, Weiß = weiße Strände, Türkis = türkisfarbenes Wasser der umgebenden Lagune, endemischer Laysan-Albatross (Phoebastria immutabilis) = Verpflichtung zum Tierschutz und
Weiterlesen ...

Hymne

Hymne: 1976 komponiert, 1976 inoffiziell – Bezeichnung: k. Ang. – Titel: Midway-Marsch (Midway March) – Texter: k. Ang. (nur instrumental) – Komponist: John WILLIAMS – Sprache: k. Ang. (nur instrumental) – Anzahl der Strophen: k. Ang. – Liedtext: k. Ang. (nur instrumental) – Notenblatt: (s. u.)[1]

 

 

[1] What music should be played at the ceremony, Battle of Midway Commemoration Frequently Asked

Weiterlesen ...

Interessengruppen im Mutterland

Logo: Gemeinnützige Organisation „Freunde des Midway Atoll-Naturschutzgebietes“

Interessengruppen im Mutterland: u. a. 1992 Internationale Midway-Gedenkstiftung [International Midway Memorial Foundation (IMMF)] in Bradenton, Florida, Vereinigte Staaten 🇺🇸 – 1999 Gemeinnützige Organisation „Freunde des Midway Atoll-Naturschutzgebietes“ [Friends of Midway Atoll National Wildlife Refuge (FOMA)] in San Anselmo, Kalifornien, Vereinigte Staaten 🇺🇸

Weiterlesen ...

Bevölkerungszahl

0
Einwohner
Emblem: US-Tierschutzbehörde

Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung, Personal rotiert regelmäßig, Volunteers ca. alle 6 Monate (April/Oktober bzw. März-September)[1], einige thailändische Kontraktarbeiter sind Langzeitbewohner (10 Jahre und länger)[2]: (F 2018[3]) ca. 50 Bewohner, davon 4 Angestellte sowie 1-4 Volunteers der US-Tierschutzbehörde (Service staff), ~37 meist thailändische Kontraktarbeiter (base operations staff) von Chugach Management zur Instandhaltung der Infrastruktur, 4 Angestellte der US-Luftfahrtbehörde [Federal Aviation Administration (FAA)] (FAA airport staff) sowie eine variable Anzahl an Wissenschaftlern (research scientists)

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: US-Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents (¢) – Wechselkurs: frei konvertierbar

Militär

Militäreinrichtung: k. Ang. ■ Sonstige Militäraktivitäten: US-Küstenwache [United States Coast Guard (USCG)] unterstützt bei medizinischen Notfällen und Evakuierungen vom Stützpunkt Barbers Point (Coast Guard Station Barbers Point) auf Oʻahu, Hawaiʻi, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Bemerkungen

Bemerkungen: 1996-2002 Ökotourismus-Touren der Midway Phoenix Corporation (MPC)[1] – 2003 Aufrechterhaltung der Einrichtungen durch Chugach McKinley Inc[2]– 2008 Tourismustouren durch die Oceanic Society[3] – 2011 starke Überschwemmungen durch Tsunami nach dem Tōhoku-Erdbeben vor der Küste Japans 🇯🇵[4] – 2012 Einschränkung der Atollbesuche[5] – 2013 laut USGS-Studie könnte das Midway Atoll in naher Zukunft unbewohnbar werden, da der steigende Meeresspiegel die Inseln immer häufiger überspülen wird[6]

Weiterlesen ...