Steckbrief

Fläche: 1.716.000 km²
Bevölkerungszahltemporäre Bevölkerung, Personal rotiert regelmäßig im Sommer/Winter – (o. J.) zwischen 37 und 217 britische Einwohner – zzgl. internationale Wissenschaftler in Forschungsstationen anderer Nationen
Externer „Regierungs-“ bzw. Verwaltungssitz und externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten: London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧
Externer Sitz des Obersten Gerichts: Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰
Einzige britische Siedlungen: Forschungsstationen „Rothera“ (Rothera Research Station/Base R) und „Halley VI“ (Halley VI Research Station/Base Z)
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence (pence) (p)
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

 

Hinweis: Territorialansprüche während

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: British Antarctic Territory [ˈbrɪtɪʃ æntˈɑrktɪk ˈtɛrɪtrɪ] (BAT) (englisch) – el Territorio Antártico Británico (spanisch) ■ Offiziell: Britisches Antarktis-Territorium – British Antarctic Territory (englisch) ■ Etymologie: Britisch: seit 1908 Zugehörigkeit zum Mutterland, dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland 🇬🇧 – Antarktis: benannt nach der geografischen Lage als Gegenpol zur Arktis, Arktis von griechisch „árktos“ = „Bär“ abgeleitet, „Land unter dem Sternbild Großer Bär“, „Land im Norden“, demnach Antarktis = „Land im Süden“

Geografische Lage

Geografische Lage: 60º 00′ S, 20º 00′ W bis 80º 00′ W – Antarktis 🇦🇶, zwischen der Chilenischen Antarktis (von Chile 🇨🇱 beansprucht) und dem Königin Maud-Land (von Norwegen 🇳🇴 beansprucht)

Grenzen

Landesgrenzen: nicht markierte Grenzen zu von Argentinien 🇦🇷 (Argentinische Antarktis) und Chile 🇨🇱 beanspruchten Gebieten (Chilenische Antarktis) – Besitzansprüche überlappen sich teilweise mit denen von Argentinien 🇦🇷 und Chile 🇨🇱 ■ Küstenlänge: k. Ang.

Zeitzonen

Zeitzonen: Forschungsstation „Halley VI“ (Halley VI Research Station): MEZ -1h bzw. GMT/UTC ±0h [Westeuropäische Zeit [Western Europe Time (WET)]]; Umstellung auf Sommerzeit: GMT/UTC -3h[1] – Forschungsstationen „Rothera“ (Rothera Research Station) und „Signy“ (Signy Research Station): MEZ -4h bzw. GMT/UTC -3h [Rothera-Zeit [Rothera Time (ROTT)]]; keine Sommerzeit[2] – „Regierungssitz“ in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧: MEZ -1h bzw. GMT/UTC ±0h [Westeuropäische Zeit [Western Europe Time (WET)]]; Umstellung auf Sommerzeit: GMT/UTC +1h [Westeuropäische

Weiterlesen ...

Fläche

Fläche: 1.716.000 km² – beansprucht, Territorialansprüche sind aber während der Laufzeit des Antarktis-Vertrages eingefroren[1] – davon 992.214 km² Landfläche sowie 723.786 km² Schelfeis und Meeresfläche; Territorialansprüche decken sich teilweise mit den von Argentinien und Chile – bestehend aus: Antarktis-Halbinsel/Graham-Land (Antarctic Peninsula/Graham Land), Süd-Orkney-Inseln (South Orkney Islands) 622 km² und Süd-Shetland-Inseln (South Shetland Islands) 4.622 km² – n. and. Ang. 1.710.000 km²; n. brit. Ang. 1.709.400 km² – EEZ: keine britischen Ansprüche[2]

Weiterlesen ...

Mutterland

Flagge: Mutterland Vereinigtes Königreich
Wappen: Mutterland Vereinigtes Königreich

Mutterland: Vereinigtes Königreich (von Großbritannien und Nordirland) 🇬🇧 [United Kingdom (of Great Britain and Northern Ireland) (UK)]

Verantwortliche mutterländische Institution

Bild: Hauptgebäude des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung

Verantwortliche mutterländische Institution: Abteilung für Überseeterritorien des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung [Overseas Territories Directorate (OTD), Foreign, Commonwealth & Development Office (FCDO)] in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Politischer Status quo

Politischer Status quo: 1981 Britisches Abhängiges Gebiet [British dependent territory (BDT)], 2002 in Britisches Überseeterritorium [British Overseas Territory (BOT) bzw. UK Overseas Territory (OTs)] umbenannt[1]– Territorialansprüche decken sich teilweise mit denen von Argentinien 🇦🇷 und Chile 🇨🇱[2] – beanspruchtes Territorium, Territorialansprüche aber während der Laufzeit des Antarktis-Vertrages eingefroren[3]

Weiterlesen ...

Verwaltungsorgan

Wappen: Britisches Antarktis-Territorium
Bild: Gebäude des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung mit Flagge des Britischen Antarktis-Territoriums

Verwaltungsorgan: Regierung des Britischen Antarktis-Territorium [British Antarctic Territory (BAT) Government] in der Abteilung für Überseeterritorien des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung [Overseas Territories Directorate (OTD), Foreign, Commonwealth & Development Office (FCDO)] im Gebäude des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung [Foreign, Commonwealth and Development Office (FCO)] in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧

Hoheitsbereiche ausgeübt von der nicht-ansässigen Regierung des Britischen Antarktis-Territoriums in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧

Hoheitsbereiche ausgeübt von der nicht-ansässigen Regierung des Britischen Antarktis-Territoriums in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧: Bildung (Education and outreach) –

Briefmarken und Münzen (Stamps and Coins) –

Erbe (Heritage) –

Generalstaatsanwaltschaft (Attorney General) –

Gerichtsmediziner (Coroner) –

Richter (Judges and Magistrates) –

Tourismus und Besuchererlaubnisse (tourism and permits) –

Umweltschutz (Environmental) –

Verwaltung (Administration)[1]

Weiterlesen ...

Externer „Regierungs-“ bzw. Verwaltungssitz

Externer „Regierungs-“ bzw. Verwaltungssitz: Regierung des Britischen Antarktis-Territoriums, Unterabteilung für die Polarregionen, Abteilung für Überseeterritorien des Außen- und Commonwealth-Ministeriums [British Antarctic Territory Government [BAT Government (BAT Gov) bzw. GBAT], Polar Regions Unit, Overseas Territories Directorate (OTD), Foreign and Commonwealth Office (FCO)] in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧

Forschungsstationen anderer Nationen

Forschungsstationen anderer Nationen: u. a. Argentinien 🇦🇷 (u. a. Belgrano II, Brown, Camara, Carlini, Decepción, Esperanza, Marambio, Matienzo, Melchior, Petrel, Primavera und San Martín), Brasilien 🇧🇷 (u. a. Comandante Ferraz), Bulgarien 🇧🇬 (u. a. St. Kliment Ohridski), Chile 🇨🇱 (u. a. Arturo Prat, Bernadro O’Higgins Riquelme, Eduardo Frei Montalva, Julio Escudero, Lieutenant Luis Carvajal Villarroel, Lieutenant Rodolfo Marsh Martín Aerodrome, Luís Guillermo Mann, Presidente Gabriel González Videla, Rada Covadonga, Ripamonti, Risopatron und Yelcho), China, Volksrepublik 🇨🇳 (u. a. Great Wall), Deutschland 🇩🇪 [u. a. Antarctic Receiving Station (GARS) und Dallmann Laboratory in Carlini 🇦🇷], Ecuador 🇪🇨 (u. a. Pedro Vicente

Weiterlesen ...

Staatsoberhaupt

Königliche Standarte: Ihre Majestät, die Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland
Badge: Haus Windsor
Portraitfoto: Ihre Majestät, die Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland, bzw. Königin Elisabeth II.
Bild: Buckingham-Palast

Staatsoberhaupt: nicht-ansässige Ihre Majestät, die Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland 🇬🇧 (Her Majesty The Queen of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland), bzw. Königin Elisabeth II. (Queen Elizabeth II), seit 1953-06-02 auf Lebenszeit, im Buckingham-Palast (Buckingham Palace) in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Offizieller Mutterländischer Repräsentant

Flagge: britische/r Kommissar/in des Britischen Antarktis-Territoriums

Offizieller Mutterländischer Repräsentant: ernannte/r, nicht-ansässige/r britische/r Kommissar/in des Britischen Antarktis-Territoriums (Commissioner of the British Antarctic Territory) [in Personalunion Direktor/in der Abteilung für Überseeterritorien des Außen- und Commonwealth-Ministeriums [Overseas Territories Directorate (OTD), Foreign and Commonwealth Office (FCO)] im Alten Admiralitätsgebäude (Old Admiralty Building) in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Regierungschef

Regierungschef: nicht-ansässige/r britische/r Verwalter/in des Britischen Antarktis-Territoriums (Administrator of the British Antarctic Territory) [in Personalunion stellvertretende/r Abteilungsleiter/in für Polarforschung (Deputy Head of the Polar Research Section)] in der Unterabteilung für die Polarregion der Abteilung für Überseeterritorien des britischen Ministeriums für Äußeres, Commonwealth und Entwicklung [Polar Regions Department, Overseas Territories Directorate (OTD), Foreign, Commonwealth and Development Office (FCDO)] im Alten Admiralitätsgebäude (Old Admiralty Building) in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Mutterländische Verantwortliche vor Ort

Mutterländische Verantwortliche vor Ort: Stelleninhaber/innen rotieren regelmäßig im März/Dezember („Halley VI“), im April/Oktober („Rothera“) bzw. jeden Sommer („Signy“): ernannte britische Stationsleiter der Britischen Antarktis-Forschung [British Antarctic Survey Station Leaders bzw. base commanders (BC)] im Kommandomodul (Command Module/C) der Forschungsstation „Halley VI“, im Alten Bransfield-Haus (Old Bransfield House) der Forschungsstation „Rothera“ und im Sørlle-Haus (Sørlle  House) der Forschungsstation „Signy“ [1]

Weiterlesen ...

Flaggen

Flagge: Regierungsschiffe des Britischen Antarktis-Territoriums und Schiffe der Britischen Antarktis-Forschung
Flagge: Regierungsschiffe des Britischen Antarktis-Territoriums und Schiffe der Britischen Antarktis-Forschung
Flaggen ( ): Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land (): 1998 offiziell von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant), 1999 Design modifiziert: auf Anweisung des für Flaggen zuständigen britischen Verteidigungsministeriums [Ministry of Defence (MOD)] größere Darstellung des Flaggenbadges auf der Flugseite  – Bezeichnung: Flagge des Britischen Antarktis-Territoriums (Flag of the British Antarctic Territory) – Designer: k. Ang. – Beschreibung Vorderseite: einfarbig weißes Tuch mit Flagge
Weiterlesen ...

Wappen

Wappen: Britisches Antarktis-Territorium
Wappen: Britisches Antarktis-Territorium
Wappen: Dependenzen der Falkland-Inseln 1952-1985
Wappen: Dependenzen der Falkland-Inseln 1952-1985

Wappen: 1963 offiziell von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant), basiert auf dem königlich bewilligten Wappen für die Dependenzen der Falkland-Inseln (Falkland Islands Dependencies) von 1952, ergänzt um Helm, Helmzier und Helmdecken – Bezeichnung: Wappen des Britischen Antarktis-Territoriums (Coat of Arms of the British Antarctic Territory) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: Vollwappen: silberner Schild oben drei blaue Wellenbalken, worüber eine gestürzte rote Spitze mit einer goldbrennenden Fackel liegt, Schildhalter rechts ein goldener rotbewehrter und -gezungter Leopard auf grünem Rasen und links ein rotgeschnäbelter Pingiun auf einer Eisscholle stehend, auf dem

Weiterlesen ...

Gedenkmünzen

Bild: britisches Außen- und Commonwealth-Ministerium

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: 1990 bzw. 2008 Münzprägerecht, u. a. ab 2013 Prägungen – Bezeichnung: Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (British pound bzw. pound sterling) mit Motiven des Britischen Antarktis-Territoriums – Abkürzung: ₤ – Stückelung der Münzen: 50 Pence und 2 Pfund mit Motiven des Britischen Antarktis-Territoriums – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: Regierung des Britischen Antarktis-Territoriums [British Antarctic Territory

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence (p) – Details: s. Gedenkmünzen mit Motiven des Britischen Antarktis-Territoriums – Wechselkurs: frei konvertierbar

Postleitzahl

Logo: britische Post

Postleitzahlen: offizielle britische Postleitzahl: BIQQ 1ZZ

BIQQ 1ZZ
BRITISH ANTARCTIC TERRITORY[1]

 

de facto:

via British Antarctic Survey (BAS)
Ross Road
Stanley[2]
FIQQ 1ZZ
FALKLAND ISLANDS (MALVINAS)[3]

 

postalische Adresse des externen „Regierungs-“ bzw. Verwaltungssitzes in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧:

British Antarctic Territory Government
Polar Regions Department
Foreign, Commonwealth and Development Office (FCDO)
King Charles Street
London
SW1A 2AH
UNITED KINGDOM[4]

Weiterlesen ...

Telefonvor- und -durchwahlen

Telefonvor- und -durchwahlen: +44 122 322 xx xx (zzgl. 4 Ziffern) –

exemplarische Durchwahlen und Satellitenverbindungen: Forschungsstation „Halley VI“: Stationsleiter: +44 122 322 17 55 (via Cambridge, Vereiniges Königreich 🇬🇧) –

Forschungsstation „Rothera“: Stationsleiter: +44 122 322 16 72 (via Cambridge, Vereiniges Königreich 🇬🇧) –

Forschungsstation „Signy“ (nur im Sommer): Stationsleiter: +44 122 322 17 96 – +44 122 322 17 95 (via Cambridge, Vereiniges Königreich 🇬🇧) – Station: +881 631 831 235 (Iridium)[1]

externer „Regierungs-“ bzw. Verwaltungssitz in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧: +44 207 008 5000[2]

Weiterlesen ...