Steckbrief

Fläche: 10,12 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2016) 1.499 Einwohner
Externer Regierungssitz: Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa
Parlamentssitz: jährlich alternierend zwischen Atafu Village/Ātafu bzw. Atafu auf dem Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu (bzw. der Atafu-Insel des Atafu Atolls), Fale auf dem Fakaofo Atoll (bzw. der Fale-Insel des Fakaofo Atolls) und Nukunonu Village auf dem Nukunonu Atoll (bzw. den Nukunonu- und Motuhaga-Inseln des Nukunonu Atolls) (s. Vorsitz des Rates der Fortlaufenden Regierung von Tokelau)
Externer Sitz des Obersten Gerichts: Auckland, Neuseeland 🇳🇿; Christchurch, Neuseeland 🇳🇿 und Wellington, Neuseeland 🇳🇿
Amtssprachen: Englisch (eng) und Tokelauisch (tkl)
Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZD/554)

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Tokelau [ˈtoʊkəlaʊ] (englisch) – Tokelau (tokelauisch) – Toʻelau, Toelau bzw. Tokelau (samoanisch) ■ Offiziell: Tokelau – Tokelau (englisch) – Tokelau (tokelauisch) ■ Etymologie: 1. Version: polynesisch „tokelau“ = „Nord“ aufgrund der geografischen Lage zu Samoa, dem Ausgangspunkt der Besiedlung Tokelaus – 2. Version: Kombination aus polynesisch „toke“ = „Spitze“ und „lau“ = „Blatt“; Namensgebung, da für die Entdecker nur die Blattspitzen der Inselvegetation sichtbar war

Geografische Lage

Geografische Lage: 9º 00′ S, 172º 00′ W – Ozeanien, Südpazifik, Polynesien, zwischen Amerikanisch-Samoa 🇦🇸 (Vereinigte Staaten 🇺🇸), den Cook-Inseln 🇨🇰 (auch Neuseeland 🇳🇿), den Phoenix-Inseln (Kiribati 🇰🇮) und Tuvalu 🇹🇻

Fläche

Karte: Tokelau

Fläche: 10,12 km² – bestehend aus: Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu 2,03 km² (2,02 km²; 2,2 km²; 2,5 km²; 3,5 km²); Fakaofo Atoll 2,63 km² (2,6 km²; 3,0 km²; 4,0 km²) und Nukunonu Atoll 5,46 km² (4,7 km²; 5,4 km²; 5,5 km²) – n. and. Ang. 10 km²; 10,11 km²; 12,1 km² bzw. 12,2 km² – EEZ: 319.031 km²

Verwaltungsgliederung

Verwaltungsgliederung: 3 Dörfer (villages/ko nā Nuku bzw. ko na Nuku) bzw. Dorfräte (Councils of Elders/Taupulega): Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu 2,03 km² [Sitz: Atafu Village/Ātafu bzw. Atafu]; Fakaofo Atoll 2,63 km² [Sitz: Fale]; Nukunonu Atoll 5,46 km² [Sitz: Nukunonu Village]

Inbesitznahme

Inbesitznahme: 1926 vom Vereinigten Königreich 🇬🇧 an Neuseeland 🇳🇿 transferiert (vorher Teil der britischen Kolonie Gilbert- und Ellice-Inseln), formelle Souveränitätsübertragung durch Tokelau-Gesetz 1948 (Tokelau Act 1948)[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Verantwortliche mutterländische Institution

Logo: neuseeländisches Ministerium für Äußere Angelegenheiten und Handel

Verantwortliche mutterländische Institution: Einheit für den Französischen Pazifik, die Pazifische Region und Tokelau der Abteilung für Polynesien und den Französischen Pazifik der Pazifik- und Entwicklungsgruppe des neuseeländischen Ministeriums für Äußere Angelegenheiten und Handel [French Pacific, Pacific Realm & Tokelau Unit, Polynesia and French Pacific Division, Pacific and Development Group, Ministry of Foreign Affairs and Trade (MFAT)/Te Manatū Aorere Aotearoa bzw. Te Manatu Aorere Aotearoa[1]] in Wellington, Neuseeland 🇳🇿[2]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Verfassung

Verfassung: 1948 Tokelau-Gesetz (Tokelau Act 1948, Public Act 1948 No. 24)[1], seitdem novelliert – Entwurf einer neuen Verfassung (Draft Constitution of Tokelau/Tulafono Fakavae a Tokelau) wurde bereits ausgearbeitet, aber noch nicht angenommen (in zwei Referenden 2006 und 2007 wurde die volle Selbstverwaltung abgelehnt)[2]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Selbstverwaltungsorgan

Flagge: Tokelau
Flagge: Tokelau
Badge: Regierung von Tokelau
Bild: Verbindungsbüro von Tokelau in Apia

Selbstverwaltungsorgan: externe Regierung von Tokelau [Government of Tokelau (GoT)] im Verbindungsbüro von Tokelau in Apia [Tokelau Apia Liaison Office (TALO)/Ofiha o Fehokotakiga Tokelau ma Āpia bzw. Ofiha o Fehokotakiga Tokelau ma Apia, Ofiha o Tokelau i Apia bzw. bzw. Tokalani] in Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa 🇼🇸

Bildquelle/n:

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Territoriale Ministerien

Territoriale Ministerien: auf Atafu: Bildung (Education) – Klimawandel (Climate Change) – Wirtschaftliche Entwicklung, Natürliche Ressourcen und Umwelt [Economic Development, Nature Resources and Environment (EDNRE)] –

auf Fakaofo: Transport [Transport (TransTok)], Energie (Power/Energy) – Fischerei (Fisheries) – Telekommunikation [Telecommunications Tokelau (TeleTok)] –

auf Nukunonu: Finanzen (Finance) – Gesundheit (Health) – Unterstützungsdienste (Support Services)[1]

Weiterlesen ...

Territoriale Hoheitsbereiche ausgeübt von dem nicht-ansässigen Verbindungsbüro von Tokelau in Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa

Territoriale Hoheitsbereiche ausgeübt von dem nicht-ansässigen Verbindungsbüro von Tokelau in Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa: Äußere Angelegenheiten (Foreign Affairs) – Justiz (Law and Justice) – Öffentlicher Dienst (National Public Service bzw. Public Services) – Nationale Statistiken (National Statistics) – Planung und Beobachtung (Planning & Monitoring) – Rat (Council)[1]

Weiterlesen ...

Externer Regierungssitz

Externer Regierungssitz (exekutiv): Büro des Rates der Fortlaufenden Regierung von Tokelau [Office of the Council for the Ongoing Government of Tokelau (OCOG)/Ofiha o te Fono a te Mālō Fakaauau o Tokelau bzw. Ofiha o te Fono a te Malo Fakaauau o Tokelau] im Verbindungsbüro des Verwalters von Tokelau [Tokelau Āpia Liaison Office (TALO)/Ofiha O Fehokotakiga Tokelau Ma Āpia, Ofiha O Fehokotakiga Tokelau Ma Apia, Ofiha o Tokelau i Apia bzw. Tokalani[1]] in Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa 🇼🇸

Weiterlesen ...

Parlamentssitze

Parlamentssitze (legislativ): jährlich alternierend zwischen Atafu Village/Ātafu bzw. Atafu auf dem Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu (bzw. der Atafu-Insel des Atafu Atolls), Fale auf dem Fakaofo Atoll (bzw. der Fale-Insel des Fakaofo Atolls) und Nukunonu Village auf dem Nukunonu Atoll (bzw. den Nukunonu- und Motuhaga-Inseln des Nukunonu Atolls) (s. Vorsitz des Rates der Fortlaufenden Regierung von Tokelau)

Parlamentssitz: Nukunonu

Bild: Schild auf dem Nukunonu Atoll

Parlamentssitz (legislativ): jährlich alternierend, u. a. in Nukunonu Village auf dem Nukunonu Atoll (bzw. den Nukunonu- und Motuhaga-Inseln des Nukunonu Atolls)

Bildquelle/n:

  • Bild: Schild auf dem Nukunonu Atoll: Stewart SHEPPARD (per E-Mail) | All Rights Reserved

Bildquelle/n:

  • Bild: Schild auf dem Nukunonu Atoll: Stewart SHEPPARD (per E-Mail) | All Rights Reserved

Externe Sitze des Obersten Gerichts

Externe Sitze des Obersten Gerichts (judikativ): nicht-ansässiges Oberstes Gericht Neuseelands (High Court of New Zealand) in Auckland, Neuseeland 🇳🇿; Christchurch, Neuseeland 🇳🇿 und Wellington, Neuseeland 🇳🇿 fungiert als Oberstes Gericht Tokelaus (High Court of Tokelau) 

Staatsoberhaupt

Königliche Standarte: Ihre Majestät, die Königin von Neuseeland
Badge: Haus Windsor
Portraitfoto: Ihre Majestät, die Königin von Neuseeland, bzw. Königin Elisabeth II.
Bild: Buckingham-Palast

Staatsoberhaupt: nicht-ansässige Ihre Majestät, die Königin von Neuseeland 🇳🇿 (Her Majesty The Queen of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland in the Right of New Zealand) bzw. Königin Elisabeth II. (Queen Elizabeth II), seit 1953-06-02 auf Lebenszeit, im Buckingham-Palast (Buckingham Palace) in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Mutterländischer Repräsentant der Britischen Krone

Flagge: Generalgouverneur/in von Neuseeland
Wappen: Generalgouverneur/in von Neuseeland

Mutterländischer Repräsentant der Britischen Krone: ernannte/r, nicht-ansässige/r neuseeländische/r Vertreter/in der Britischen Königin (Queen’s Representative) [in Personalunion Generalgouverneur/in von Neuseeland (Governor-General/Te Kāwana Tianara o Aotearoa bzw. Te Kawana Tianara o Aotearoa[1])] in den Regierungsgebäuden (Government House) in Wellington, Neuseeland 🇳🇿 und Auckland, Neuseeland 🇳🇿[2]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Verantwortlicher Minister in der mutterländischen Regierung

Verantwortlicher Minister in der mutterländischen Regierung: ernannte/r, nicht-ansässige/r neuseeländische/r Außenminister/in von Neuseeland (New Zealand Minister of Foreign Affairs) in Wellington, Neuseeland 🇳🇿[1] bzw. ernannte/r, nicht-ansässige/r neuseeländische/r Verwalter/in von Tokelau (Administrator of Tokelau/Ulu Fakatonu o Tokelau bzw. Administrator o Tokelau) [in Personalunion neuseeländische/r Hochkommissar/in für Tuvalu (New Zealand High Commissioner to Tuvalu) und stellvertretende/r Minister/in der Pazifik- und Entwicklungsgruppe im neuseeländischen Minsterium für Auswärtige Angelegenheiten [Deputy Secretary of Pacific and Development Group, Pacific and Development Group, Ministry of Foreign Affairs and Trade (MFAT)/Te Manatū Aorere Aotearoa bzw. Te Manatu Aorere Aotearoa]] im Büro des Verwalters

Weiterlesen ...

Kabinett

Bild: Verbindungsbüro von Tokelau in Apia

Kabinett: 6-köpfiges, nicht-ansässiges Kabinett bzw. Büro des Rates der Fortlaufenden Regierung von Tokelau [Office of the Council for the Ongoing Government of Tokelau (OCOG)/Ofiha o te Fono a te Mālō Fakaauau o Tokelau bzw. Ofiha o te Fono a te Malo Fakaauau o Tokelau] im Verbindungsbüro von Tokelau in Apia [Tokelau Apia Liaison Office (TALO)/Ofiha o Fehokotakiga Tokelau ma Āpia bzw. Ofiha o Fehokotakiga Tokelau ma Apia, Ofiha o Tokelau i Apia bzw. bzw. Tokalani] in Apia/Āpia bzw. Apia in Samoa 🇼🇸: Regierungschef/in (Titular Head/Ulu o Tokelau) und 5 Minister (Ministers)[1]

Weiterlesen Weiterlesen ...

Parlament

Badge: Parlament von Tokelau

Parlament: Parlament von Tokelau (General Fono/Fono Fakamua) – Sitz alterniert jährlich zwischen Atafu Village/Ātafu bzw. Atafu auf Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu, Fale auf Fakaofo Atoll und Nukunono Village auf Nukunono Atoll –

Wahlkreise: 3 Atolle (atolls): Atafu, Fakaofo; Nukunonu –

Zusammensetzung: 22 Mandate: 22 gewählte Mitglieder (members): Atafu 8 Mitglieder, Fakaofo 7; Nukunonu 7: pro Atoll je 1 Dorfoberhaupt (village heads bzw. village leaders/Faipule); pro Atoll je 1 Dorfbürgermeister (village mayors bzw. village chiefs/Pulenuku), 8 Vertreter der Dorfältesten (Taupulega Representatives bzw. Village Elders) [Atafu und Nukunonu je 3, Fakaofo 2]; 4 Mitglieder des Frauenrates (Fatupaepae

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Zusammensetzung

Zusammensetzung: 21 Mandate: 3 Dorfoberhäupter (Faipule) der 3 Atolle, 3 gewählte Bürgermeister (Pulenuku) der 3 Atolle und 15 Vertreter (General Fono representatives) (5 je Atoll): je Atoll 3 Dorfälteste (Taupulega), je Atoll 1 Vertreterin der Frauengruppe (Fatupaepae) und je Atoll 1 Vertreter der Männergruppe (Taulelea/Aumaga)[1]

Weiterlesen ...

Legislaturperiode

Legislaturperiode: Wahl alle 3 Jahre [tagt nur 3 bis 4 Mal jährlich, in der verbleibenden Zeit übernimmt das Kabinett [Office of the Council for the Ongoing Government of Tokelau (OCOG)/Ofiha o te Fono a te Mālō Fakaauau o Tokelau bzw. Ofiha o te Fono a te Malo Fakaauau o Tokelau] die Aufgaben des Parlaments][1]

Weiterlesen ...

Flaggen

Flagge: Tokelau
Flagge: Tokelau
Flaggenspezifikation: Tokelau
Flagge: Cook-Inseln
Flagge: Cook-Inseln
Flaggen (): Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land (): 2007 Flaggenwettbewerb, 2008 offiziell vom Parlament von Tokelau genehmigt, 2009 von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant) – Bezeichnung: Flagge von Tokelau (Tokelau Flag/fuka a Tokelau) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: einfarbig dunkelblaues Tuch mit vier weißen, fünfzackigen Sternen auf der Liekseite und einem stilisierten gelben Kanu im Zentrum bzw. auf der Flugseite – Symbolik: „tokelauisches“ Kanu = Tokelaus Reise auf der Suche nach der besten Regierungsform für seine Bevölkerung, Kreuz des Südens = Navigationshilfe für diese Suche, weiße, fünfzackige Sterne des
Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Wappen, Symbol bzw. Nationalbadge

Wappen, Symbol bzw. Nationalbadge: Tokelau
Wappen, Symbol bzw. Nationalbadge: Tokelau

Wappen, Symbol bzw. Nationalbadge: 2008 offiziell vom Parlament von Tokelau genehmigt – Bezeichnung: Nationalsymbol von Tokelau und Nationalbadge von Tokelau (Tokelau National Symbol bzw. National Badge of Tokelau) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: braune, runde Holzkiste mit Deckel und silbernem Kreuz, darunter ein braunes Band mit den silbernen Majuskeln „TOKELAU MO TE ATUA“ – Blasonierung: englisch: A representation of a Tuluma or carved wooden Fishing Tackle Box proper charged with ten Lozenges conjoined in cross six palewise in pale and four fesswise in fess Argent, below on a scroll “Tokelau mo te

Weiterlesen ...

Hymne

Hymne: 2005-2009 Wettbewerb, Text überarbeitet, 2012 offiziell – Bezeichnung: Hymne von Tokelau bzw. Nationalhymne von Tokelau (Tokelau Anthem, Tokelau’s National Anthem) – Titel: Hymne von Tokelau (Viki O Tokelau) – Texter und Komponist: Eric Lemuelu FALIMA – Sprache: Tokelauisch (tkl) – Anzahl der Strophen: 1 Strophe – Liedtext: (s. u.) – Notenblatt: k. Ang.[1]

 

Viki O Tokelau
Te Atua o Tokelau
Te Atua o nuku, te Atua o Tokelau
Fakamanuia mai ia Tokelau
Puipui tauhi mai ko ito filemu
Toku fenua, tau aganuku
Tau fuka ke agiagia
Lototahi, tumau hi to fakavae
Tokelau mo te atua
Te Atua

Weiterlesen ...

Feiertag

Feiertag: Tokelau

Feiertag: Jahr der Einführung: k. Ang. – Datum: 3. September – Bezeichnung: Tokehega-Tag (Tokehega Day) – Anlass: Inkrafttreten des zwischen Neuseeland 🇳🇿 und den Vereinigten Staaten 🇺🇸 geschlossenen Abkommens über die Seegrenze zwischen Tokelau und Amerikanisch-Samoa 🇦🇸 1983[1]

Weiterlesen ...

Gedenkmünzen

Badge: Parlament von Tokelau

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: 1984 – Bezeichnung: Neuseeland-Dollar (New Zealand dollar) mit Motiven Tokelau 🇹🇰, der so genannte „Tokelau-Dollar“ (Tokelau dollar) – Abkürzung: $ – Stückelung der Münzen: 1, 5 und 10 Dollar – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: Parlament von Tokelau (General Fono/Fono Fakamua) – Sitz alterniert jährlich zwischen Atafu Village/Ātafu bzw. Atafu auf Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu, Fale auf Fakaofo Atoll und Nukunonu Village auf Nukunonu Atoll[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Bevölkerung nach Religionen

Bevölkerung nach Religionen: (errechnet aus Z 2016[1]) 50,4% Anhänger der Kongregationalistischen Christlichen Kirche von Tokelau [Congregational Christian Church of Tokelau/Ekalehia Fakalapotopotoga Kelihiano Tokelau (EFKT)] bzw. der Kongregationalistischen Christlichen Kirche von Samoa [Congregational Christian Church of Samoa (CCCS)/Ekalesia Fa‘ apotopotoga Kerisinao I Samoa (EFKS)][2]; 38,7% Katholiken bzw. Anhänger der römisch-katholischen Kirche (Roman Catholic); 5,9% Presbyterianer (Presbyterian); 0,0% Anhänger von Spiritualismus und New Age-Religionen; 4,2% Anhänger anderer christlicher Religionen; 0,1% konfessionslos; 0,8% k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Unabhängigkeit

Unabhängigkeit: k. Ang. – 1976, 1981, 1986, 1994 und 2002 Visiten des UN-Dekolonisationskomitees [U.N. Special Committee on Decolonization bzw. Committee of 24 (C-24)][1] –  seit 1946 gelistet als nicht-selbstverwaltendes Territorium [Non-Self-Governing Territory (NSGT)] der Vereinten Nationen [United Nations (Organization) [UN(O)]], UN-Dekolonisierungskomitee [U.N. Special Committee on Decolonization bzw. Committee of 24 (C-24)] befasst sich mit dem Stand der  Verwirklichung der Erklärung über die Gewährung der Unabhängigkeit

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Bisherige Statusreferenden

Bisherige Statusreferenden: 2006 60,06% für und 39,94% gegen eine Freie Assoziation mit Neuseeland (Wahlbeteiligung: 94,95%; jedoch 2/3-Mehrheit erforderlich: Ergebnis abgelehnt)[1]

2007 64,45% für und 35,65% gegen eine Freie Assoziation mit Neuseeland (Wahlbeteiligung: 88,34%; jedoch 2/3-Mehrheit erforderlich, 16 Stimmen fehlten: Ergebnis abgelehnt)[2]

2020 Vorschlag für ein Unabhängigkeitsreferendum 2025 mit den Optionen Unabhängigkeit (independence), Freie Assoziation mit Neuseeland (self-governing in free association with New Zealand) und Integration in Neuseeland (integration with New Zealand)[3]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Währung

Banknoten: Neuseeland-Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZD/554) = 100 Cents – Details: s. Gedenkmünzen mit Motiven von Tokelau 🇹🇰 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪: k. Ang. – Aufenthaltsgenehmigung (Visitor Permit) bis zu 30 Tage des Verbindungsbüros des Verwalters von Tokelau [Tokelau Apia Liaison Office (TALO)/Ofiha O Fehokotakiga Tokelau Ma Āpia, Ofiha O Fehokotakiga Tokelau Ma Apia bzw. Ofiha o Tokelau i Apia bzw. bzw. Tokalani] in Apia/Āpia bzw. Apia, Samoa 🇼🇸 sowie Zustimmung des Ältestenrates (Taupulega/Council of Elders) des jeweils zu besuchenden Atolls erforderlich[1]

Weiterlesen ...

Zuständige deutsche Vertretung in der Region 🇩🇪

Plakette: Deutsche Botschaft

Zuständige deutsche Vertretung in der Region 🇩🇪: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland (Embassy of the Federal Republic of Germany) in Wellington, Neuseeland 🇳🇿[1]

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Organisationen und Zusammenschlüsse

Organisationen und Zusammenschlüsse: u. a. Commonwealth of Nations als Überseegebiet des Mitgliedslandes Neuseeland 🇳🇿 – FFA – PGC – PIF assoziiert – PLG – SOPAC – SPC – SPREP – TVM – UNESCO assoziiert – USP – WCPFC assoziiert (teilnehmendes Territorium) – WHO assoziiert

Bildquelle/n:

Bildquelle/n:

Telefonvorwahl

Telefonvorwahl: Tokelau: +690-xxxx (zzgl. 4 Ziffern)

Ortsnetzkennzahlen bzw. Ortsvorwahlen: Atafu Atoll/Ātafu bzw. Atafu: +690-2xxx (zzgl. 3 Ziffern) – Fakaofo Atoll: +690-3xxx (zzgl. 3 Ziffern) – Nukunonu Atoll: +690-4xxx (zzgl. 3 Ziffern)[1]

externer Regierungssitz in Apia/Āpia bzw. Apia, Samoa 🇼🇸: +685 20822[2]

Weiterlesen ...