Steckbrief

Norfolk-Insel bzw. Norfolkinsel [ˈnɔrfək-]

 

Fläche: 34,55 km²
Bevölkerungszahl: (F 2015) 2.334 Einwohner
Regierungssitz (Sitz des Verwalters), Sitz der Verwaltung des Regionalrates bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts: Kingston [ˈkɪŋztən] bzw. [ˈkɪŋstən] / Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’T’un, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“[1] auf der Norfolk-Insel
Größte Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: u. a. Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town auf der Norfolk-Insel
Amtssprachen: Englisch (eng) und „Norfolk“ bzw. „Norfolkesisch“ (pih) [offizielle und Schulsprache]
Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Norfolk Island (NI) [ˈnɔrfək ˈaɪlənd] (englisch) – Norf’k‘Ailen, Norfuk Ailen, Norfuk Iislen bzw. Nurffulk Islund [nɔːfuk ˈaɪlən] („norfolkesisch“) – Nawfu’k („pitcairnesisch“) – Norfolk-Insel bzw. Norfolkinsel (deutsch) – Norfolk eiland (niederländisch) – Île Norfolk (französisch) – Pulo Norfolk („tagalog“) – 诺 福克 岛 (chinesisch) – Pulau Norfolk (malaiisch) – नॉर्फ़ोक द्वीप (hindi) – Noorfuk ilen („pitcairnesisch“) ■ Amtliche Langform: Territorium der Norfolk-Insel – Territory of Norfolk Island (englisch) – Teretri a‘ ‘orf’k‘Ailen bzw. Teritrii a‘ ‘orfuk Ailen („norfolkesisch“) ■ Etymologie: von dem englischen Seefahrer James COOK 1774 wegen der landschaftlichen Schönheit nach der 9. englischen Herzogin von Norfolk benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 29º 02′ ‘, 167º 57′ ‘ – Ozeanien, Südpazifik, Melanesien, Tasman-See, zwischen Australien 🇦🇺, Neukaledonien 🇳🇨 (Frankreich 🇫🇷) und Neuseeland 🇳🇿

Fläche

Fläche: 34,55 km² – bestehend aus: Norfolk-Insel (Norfolk Island/Norf’k‘Ailen, Norfuk Ailen bzw. Nurffulk Islund) 32,55 km² mit Nepean-Insel (Nepean Island/Nepean Iilen, Nepeen Iilen, Nepeyan Ailen, Nepiiyan bzw. Nipean Ailen) 0,1 km² und Phillip-Insel (Phillip Island/Felap Ailen, Felep Ailen, Felup Ailen bzw. Phelup I’l‘n) 1,9 km² u. v. a. kleinen Felsen wie Bumbora-Felsen (Bumbora Rocks/ Bamboera Rok), Elefantenfelsen (Elephant Rock/ Elefent Rok), Flacher Felsen (Flat Rock/Flaet Rok), Grüner Felsen (Green Pool Stone/Griin Puul Stoen) bzw. Moo-oo Stone/Mu-uu Stoen, Kathedral-Felsen (Cathedral Rock/Kathiidrl Rok), Vogelfelsen (Bird Rock/Berd Rok) – n. and. Ang. 34 km²; 34,5 km²; 34,6 km²; 35 km² bzw. 36,3 km² – EEZ: 431.121 km²

Mutterland

Flagge: Mutterland Australien
Wappen: Mutterland Australien

Mutterland: Australien 🇦🇺 (Australia/Australia, Oestriliya bzw. Ostrielya)

Politischer Status quo

Politischer Status quo: 1914 Australisches (Außen-)Gebiet [Australian (external) territory], 1979 Selbstverwaltung mit den meisten Befugnissen wie eine nationale Regierung (self-governing Australian external territory with most offt heowers of a national government bzw. self-governing territory of the Commonwealth of Australia)[1]; seit 2015-07-01 Umwandlung in ein Australisches (Außen-)Gebiet [Australian (external) territory] bzw. Australisches Territorium ohne Selbstverwaltung (non-self governing territory of the Commonwealth of Australia) mit Lokalverwaltung innerhalb von Neu-Süd-Wales[2]

Weiterlesen ...

Regierungssitz, Sitz der Verwaltung des Regionalrates bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts

Bild: Kingston auf der Norfolk-Insel
Karte: Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a'Tau‘, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“

Regierungssitz (Sitz des Verwalters, exekutiv), Sitz der Verwaltung des Regionalrates (legislativ, innerhalb der Verwaltungsordnung von Neu-Süd-Wales mit beschränkten Befugnissen) bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts (judikativ): Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’T‘un, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“[1] auf der Norfolk-Insel

Weiterlesen ...

Größte Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen

Karte: Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town mit Middlegate/Medlgiet

Größte Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town auf der Norfolk-Insel[1]

Weiterlesen ...

Staatsoberhaupt

Badge: Haus Windsor
Portraitfoto: Ihre Majestät, die Königin von Australien, bzw. Königin Elisabeth II.
Bild: Buckingham-Palast

Staatsoberhaupt: nicht-ansässige Ihre Majestät, die Königin von Australien 🇦🇺 (Her Majesty The Queen of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland in the Right of Australia), bzw. Königin Elisabeth II. (Queen Elizabeth II), seit 1953-06-02 auf Lebenszeit, im Buckingham-Palast (Buckingham Palace) in London, Vereinigtes Königreich 🇬🇧[1]

Weiterlesen ...

Flagge

Flagge: Norfolk-Insel
Flagge: Norfolk-Insel
Flagge (): Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land (): vorangehender Flaggenwettbewerb, 1979 bzw. 1980 offiziell, 1980 vom australischen Generalgouverneur bewilligt – Bezeichnung: Flagge der Norfolk-Insel (Norfolk Island Flag/Norf’k f‘aeg) – Designer: Duncan McINTYRE, Mitglied der Regierung der Norfolk-Insel – Beschreibung: zweifarbiges, dreifach senkrecht gestreiftes, grün-weiß-grünes Tuch mit Nadelbaum auf dem weißen Streifen – Symbolik: Grün = üppige Vegetation der Norfolk-Insel, Norfolk-Tanne (Norfolk Island Pine/Araucaria heterophylla) = endemische Pflanze – Farbcodes: Grün = Pantone 356C und Weiß – Spezifikationen: A=56, B=72, C=7, D=78 – Seitenverhältnis: 1:2 – Streifenverhältnis: 7:9:7[1]Handelsflagge (): k. Ang.[2]Dienstflagge zur See (): k. Ang.
Weiterlesen ...

Gedenkmünzen

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: u. a. 2000 und 2001 – Bezeichnung: Australischer Dollar (Australian dollar/Ostrielyan dola) mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Unterteilung: 100 Cents – ISO-4217-Code: AUD bzw. 036 – Abkürzung: $A, A$ bzw. AU$ – Stückelung der Münzen: Rückseiten der 20- und 50 Cent-Gedenkmünzen des Australischen Dollars mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Notenbank bzw. Zentralbank: nicht-ansässige Zentralbank von Australien [Reserve Bank of Australia (RBA)] in Sydney, Australien 🇦🇺[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Australische Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents – Details: s. Gedenkmünzen mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Tourismusorganisation

Logo: Tourismusorganisation der Norfolk-Insel
Bild: Touristeninformationsbüro der Norfolk-Insel

Tourismusorganisation: Tourismusorganisation der Norfolk-Insel (Norfolk Island Tourism) mit Touristeninformationsbüro (Norfolk Island Visitors Information Centre) im Zweihunderjahrskomplex (Bicentennial Complex) in Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪

Bild: Reisepass

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪: Reisepass oder Vorläufiger Reisepass mit Visum, eVisitor Visum oder Elektronische Reiseerlaubnis [Electronic Travel Authority (ETA)] für Australien – Reisedokumente müssen für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein – Beantragung des Visums muss vor Reiseantritt und kann nicht erst bei Einreise erfolgen[1]

Weiterlesen ...