Steckbrief

Norfolk-Insel bzw. Norfolkinsel [ˈnɔrfək-]

 

Fläche: 34,55 km²
Bevölkerungszahl: (F 2015) 2.334 Einwohner
Regierungssitz (Sitz des Verwalters), Sitz der Verwaltung des Regionalrates bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts: Kingston [ˈkɪŋztən] bzw. [ˈkɪŋstən] / Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’T’un, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“[1] auf der Norfolk-Insel
Einzige Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: u. a. Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town auf der Norfolk-Insel
Amtssprachen: Englisch (eng) und „Norfolk“ bzw. „Norfolkesisch“ (pih) [offizielle und Schulsprache]
Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Norfolk Island (NI) [ˈnɔrfək ˈaɪlənd] (englisch) – Norf’k‘Ailen, Norfuk Ailen, Norfuk Iislen bzw. Nurffulk Islund [nɔːfuk ˈaɪlən] („norfolkesisch“) – Nawfu’k („pitcairnesisch“) – Norfolk-Insel bzw. Norfolkinsel (deutsch) – Norfolk eiland (niederländisch) – Île Norfolk (französisch) – Pulo Norfolk („tagalog“) – 诺 福克 岛 (chinesisch) – Pulau Norfolk (malaiisch) – नॉर्फ़ोक द्वीप (hindi) – Noorfuk ilen („pitcairnesisch“) ■ Amtliche Langform: Territorium der Norfolk-Insel – Territory of Norfolk Island (englisch) – Teretri a‘ ‘orf’k‘Ailen bzw. Teritrii a‘ ‘orfuk Ailen („norfolkesisch“) ■ Etymologie: von dem englischen Seefahrer James COOK 1774 wegen der landschaftlichen Schönheit nach der 9. englischen Herzogin von Norfolk benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 29º 02′ ‘, 167º 57′ ‘ – Ozeanien, Südpazifik, Melanesien, Tasman-See, zwischen Australien 🇦🇺, Neukaledonien 🇳🇨 (Frankreich 🇫🇷) und Neuseeland 🇳🇿

Fläche

Fläche: 34,55 km² – bestehend aus: Norfolk-Insel (Norfolk Island/Norf’k‘Ailen, Norfuk Ailen bzw. Nurffulk Islund) 32,55 km² mit Nepean-Insel (Nepean Island/Nepean Iilen, Nepeen Iilen, Nepeyan Ailen, Nepiiyan bzw. Nipean Ailen) 0,1 km² und Phillip-Insel (Phillip Island/Felap Ailen, Felep Ailen, Felup Ailen bzw. Phelup I’l‘n) 1,9 km² u. v. a. kleinen Felsen wie Bumbora-Felsen (Bumbora Rocks/ Bamboera Rok), Elefantenfelsen (Elephant Rock/ Elefent Rok), Flacher Felsen (Flat Rock/Flaet Rok), Grüner Felsen (Green Pool Stone/Griin Puul Stoen) bzw. Moo-oo Stone/Mu-uu Stoen, Kathedral-Felsen (Cathedral Rock/Kathiidrl Rok), Vogelfelsen (Bird Rock/Berd Rok) – n. and. Ang. 34 km²; 34,5 km²; 34,6 km²; 35 km² bzw. 36,3 km² – EEZ: 431.121 km²

Regierungssitz, Sitz der Verwaltung des Regionalrates bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts

Bild: Kingston auf der Norfolk-Insel

Regierungssitz (Sitz des Verwalters, exekutiv), Sitz der Verwaltung des Regionalrates (legislativ, innerhalb der Verwaltungsordnung von Neu-Süd-Wales mit beschränkten Befugnissen) bzw. Sitz des Öffentlichen Dienstes sowie Sitz des Oberstes Gerichts (judikativ): Kingston/Kingstan, Daun’taun, Daunataun, Daun a’T‘un, Doun-a-toun, Down’town, Down a Town bzw. „Taun“[1] auf der Norfolk-Insel

Weiterlesen ...

Einzige Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen

Einzige Siedlung, Sitz einiger Ministerien und Regierungsinstitutionen, Sitzungssäle des Regionalrates sowie Sitz der australischen Bundesbehörden und Behörden von Neusüdwales zur Erfüllung staatlicher und bundesstaatlicher Dienstleistungen: Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town auf der Norfolk-Insel[1]

Weiterlesen ...

Gedenkmünzen

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: u. a. 2000 und 2001 – Bezeichnung: Australischer Dollar (Australian dollar/Ostrielyan dola) mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Unterteilung: 100 Cents – ISO-4217-Code: AUD bzw. 036 – Abkürzung: $A, A$ bzw. AU$ – Stückelung der Münzen: Rückseiten der 20- und 50 Cent-Gedenkmünzen des Australischen Dollars mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Notenbank bzw. Zentralbank: nicht-ansässige Zentralbank von Australien [Reserve Bank of Australia (RBA)] in Sydney, Australien 🇦🇺[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Australische Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Australischer Dollar (AUD/036) = 100 Cents – Details: s. Gedenkmünzen mit Motiven der Norfolk-Insel 🇳🇫 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Tourismusorganisation

Logo: Tourismusorganisation der Norfolk-Insel
Bild: Touristeninformationsbüro der Norfolk-Insel

Tourismusorganisation: Tourismusorganisation der Norfolk-Insel (Norfolk Island Tourism) mit Touristeninformationsbüro (Norfolk Island Visitors Information Centre) im Zweihunderjahrskomplex (Bicentennial Complex) in Burnt Pine/Ban Pain bzw. Bun Pain bzw. Up Town

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪

Bild: Reisepass

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪: Reisepass oder Vorläufiger Reisepass mit Visum, eVisitor Visum oder Elektronische Reiseerlaubnis [Electronic Travel Authority (ETA)] für Australien – Reisedokumente müssen für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein – Beantragung des Visums muss vor Reiseantritt und kann nicht erst bei Einreise erfolgen[1]

Weiterlesen ...