Steckbrief

Fläche: 327 km² Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung, (o. J.) 25 bis 50 Einwohner Einzige Siedlung und Sitz des Distriktvorsitzenden: Forschungsstation Alfred-Faure-Station (Base Alfred-Faure) auf der Possession-Insel Amtssprache: Französisch (fra) Währung: 1 Euro (EUR/978) = 100 Cent bzw. Euro-Cent Verhältnis zur EU 🇪🇺: s. Französische Süd- und Antarktisgebiete 🇹🇫

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Archipel des Crozet bzw. Îles Crozet (französisch) – Cro („TAAFianisch“ bzw. „taafianisch“) ■ Amtliche Langform: Distrikt der Crozet-Inseln – District de Crozet (französisch) ■ Etymologie: von Captain James COOK nach dem Steuermann von Marc-Joseph MARION-DUFRESNE, Julien CROZET, benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 46° 21’ S, 51° 41’ E, südlicher Indischer Oean, zwischen Kerguelen-Inseln (auch Französische Süd- und Antarktisgebiete 🇹🇫), Madagaskar 🇲🇬 und Prinz-Edward-Inseln (Republik Südafrika 🇿🇦)

Fläche

Fläche: 327 km² (n. and. Ang. 325 km²; 340 km²; 351,2 km²; 515 km²) – bestehend aus: Ostgruppe (Groupe Oriental) 280 km² [Ost-Insel (Île de l’Est) 130 km² und Possession-Insel (Île de la Possession) 150 km²] und Westgruppe (Groupe Occidental) 71,2 km² [Apostel-Inseln (Îlots des Apôtres) 1,2 km²; Pinguin-Insel (Île aux Pingouins) 3 km² und Schweine-Insel (Île aux Cochons) 67 km²] – EEZ: 574.558 km²