Steckbrief

Ross-Dependenz bzw. Ross- Nebengebiet

 

Fläche: 750.310 km²
Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung – (F 2016) 10 bis 85 neuseeländische Einwohner – zzgl. internationale Wissenschaftler in Forschungsstationen anderer Nationen
Externer Verwaltungssitz und externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten: Wellington, Neuseeland 🇳🇿
Externer Sitz des zuständigen Obersten Gerichts mit judikativen Vollmachten: neuseeländische Gerichte 🇳🇿
Einzige neuseeländische Siedlung: Forschungsstation „Scott“ (Scott Base) auf der Ross-Insel
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZD/554) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Ross Dependency [rɒs dɪˈpɛndənsɪ] (englisch) ■ Offiziell: Ross-Dependenz – Ross Dependency (englisch) ■ Etymologie: 1842 nach dem britischen Polarforscher James Clark ROSS benannt

Geografische Lage

Geografische Lage: 60º 00′ S, 150º 00′ W bis 160º 00′ E – Antarktis, zwischen dem Australischen Antarktis-Territorium (Australien 🇦🇺) und dem unbeanspruchten Antarktis-Sektor

Grenzen

Landesgrenzen: nicht markierte Grenzen zum von Australien 🇦🇺 beanspruchten Gebiet (Australisches Antarktis-Territorium) ■ Küstenlänge: k. Ang.

Fläche

Fläche: 750.310 km² – bestehend aus: 413.540 km² Landfläche sowie 336.770 km² Schelfeis und Meeresfläche – EEZ: keine neuseeländischen Ansprüche[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Neuseeland-Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Neuseeland-Dollar (NZD/554) = 100 Cents – Wechselkurs: frei konvertierbar