Steckbrief

Südgeorgien und Südsandwich-Inseln bzw. Südgeorgien und Südsandwichinseln

 

Fläche: 4.090 km²
Bevölkerungszahl: temporäre Bevölkerung – (o. J.) 36 bis 53 Einwohner
Externer „Regierungs-“ und Verwaltungssitz und externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten: Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰
Externer Sitz des Obersten Gerichts: Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰
Sitz der Regierungsbeamten: Forschungsstation „King Edward Point“ [kɪŋ ˈɛdwəd pɔɪnt] (KEP/Base M) auf Südgeorgien
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence (pence) (p)
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: South Georgia and South Sandwich Islands [saʊθ ˈdʒɔːdʒjə ənd saʊθ ˈsænwɪtʃ ˈaɪləndz] (SGSSI) (englisch) – las Islas Georgias del Sur y las Islas Sandwich del Sur (spanisch) ■ Offiziell: Südgeorgien und Südsandwich-Inseln – South Georgia and South Sandwich Islands (englisch) ■ Etymologie: Südgeorgien: von dem englischen Seefahrer James COOK 1775 nach dem englischen König George III. benannt – Südsandwich-Inseln: 1775 von dem englischen Seefahrer James COOK zu Ehren seines Financiers, John 4. Earl von Sandwich, benannt, um Verwechslung mit Hawai’i (Sandwich-Inseln) zu vermeiden: „Süd“-Sandwich-Inseln

Geografische Lage

Geografische Lage: 54º 30′ S, 37º 00′ W – Südatlantik, Südantillenmeer, zwischen der Bouvet-Insel (Norwegen 🇳🇴), den Falkland-Inseln 🇫🇰 (Vereinigtes Königreich 🇬🇧) und den Süd-Orkney-Inseln (Antarktis 🇦🇶), nahe der Antarktis 🇦🇶

Fläche

Fläche: 4.090 km² – bestehend aus: Südgeorgien (South Georgia/Isla San Pedro[1]) 3.753 km² (3.592 km² bzw. 3.755 km²) mit Annenkov-Insel (Annenkov Island) 14 km²; Bird-Insel (Bird Island) 3,4 km²; Black-Felsen (Black Rock/Roca Negra); Black-Felsen (Black Rocks/ Rocas Negras); Clerke-Felsen (Clerke Rocks) [Nobby-Felsen (Nobby Rock/Islote Llamativo), The Office Boys/Los Mandaderos]; Cooper-Insel (Cooper Island) 3 km²; Grassholm, Grass-Insel (Grass Island) 0,26 km²; Kupriyanov-Inseln (Kuprivanov Islands); Pickersgill-Inseln (Pickersgill Islands); Saddle-Insel (Saddle Island); Shag-Felsen (Shag Rocks/Islas Aurora) 0,2 km²; Welcome-Inseln (Welcome Islands) und Willis-Inseln (Willis Islands) [Main-Insel (Main Island), Trinity-Insel (Trinity Island/Isla Trinidad) u. a.] u. v. a. kleine Inseln – Südsandwich-Inseln (South Sandwich Islands) 310,3 km² (310 km²; 311 km²; 337 km²) [Bristol-Insel (Bristol Island/Isla Blanca) 46 km²; Candlemas-Inseln (Candlemas Islands) 19 km² [Candlemas-Insel (Candlemas Island/Isla Candelaria) 14 km²

Weiterlesen ...

Verwaltungsgliederung

Verwaltungsgliederung: 2 Distrikte (districts): Südgeorgien (South Georgia) 3.753 km²; Südsandwich-Inseln (South Sandwich Islands) 337 km²

Mutterland

Flagge: Mutterland Vereinigtes Königreich
Wappen: Mutterland Vereinigtes Königreich

Mutterland: Vereinigtes Königreich (von Großbritannien und Nordirland) 🇬🇧 [United Kingdom (of Great Britain and Northern Ireland) (UK)]

Politischer Status quo

Politischer Status quo: 1985 Britisches Abhängiges Gebiet [British dependent territory (BDT)], 2002 in Britisches Überseeterritorium [British Overseas Territory (BOT) bzw. UK Overseas Territory (OTs)] umbenannt[1] – von Argentinien 🇦🇷 beansprucht[2]

Weiterlesen ...

Externer „Regierungs-“ und Verwaltungssitz und externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten

Externer „Regierungs-“ und Verwaltungssitz und externer Sitz der zuständigen Institution mit legislativen Vollmachten (exekutiv und legislativ): Büro des Kommissars für Südgeorgien und die Südsandwich-Inseln (Office of the Commissioner of South Georgia and the South Sandwich Islands) [in Personalunion Gouverneur der Falkland-Inseln (Governor of the Falkland Islands) in Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰

Sitz der Regierungsbeamten

Sitz der Regierungsbeamten: Forschungsstation „King Edward Point“ [kɪŋ ˈɛdwəd pɔɪnt] (KEP/Base M) auf Südgeorgien

Einzige weitere Siedlungen

Einzige weitere Siedlungen: Forschungsstation „Bird Island“ (Bird Island Research Station/Base B bzw. Base BI) auf der Bird-Insel sowie Museumsort und Touristenattraktion Grytviken auf Südgeorgien

Flagge

Flagge: Südgeorgien und Südsandwich-Inseln
Flagge: Südgeorgien und Südsandwich-Inseln
Flagge (): Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land (): 1992 inoffiziell in Verwendung mit weißer Scheibe und nur der Wappenschild , 1999 Design modifiziert: auf Anweisung des für Flaggen zuständigen britischen Verteidigungsministeriums [Ministry of Defence (MOD)] größere Darstellung des Flaggenbadges auf der Flugseite (ohne weiße Scheibe), 2007 offiziell von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant) – Bezeichnung: Flagge von Südgeorgien und Südsandwich-Inseln (Flag of South Georgia and South Sandwich Islands) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: einfarbig dunkelblaues Tuch mit Flagge des Mutterlandes Vereinigtes Königreich 🇬🇧 im Obereck und Badge (Wappen von Südgeorgien und Südsandwich-Inseln, s. Wappen) auf der Flugseite (defaced Blue Ensign)
Weiterlesen ...

Wappen

Wappen: Südgeorgien und Südsandwich-Inseln
Wappen: Südgeorgien und Südsandwich-Inseln

Wappen: 1992 offiziell von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant) – Bezeichnung: Wappen von Südgeorgien und Südsandwich-Inseln (Coat of Arms of South Georgia and the South Sandwich Islands) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: Vollwappen: blau-silber gerauteter Schild mit einer grünen gestürzten Spitze mit einem goldenen Leoparden eine goldene Fackel mit roter Flamme haltend und von zwei goldenen, sechszackigen Sternen begleitet, über dem Schild ein zugewandter Krötenkopfhelm mit blau-silbernen Helmdecken und blau-silberner Helmwulst, auf dem ein Rentier mit goldenem Geweih steht, Schildhalter rechts ein Seebär auf einem Felsen und links ein Pinguin auf einer Eisscholle, unter dem Schild ein goldenes Band mit den Majuskeln „LEO TERRAM PROPRIAM PROTEGAT“ – Blasonierung: englisch: Lozengy argent and azure, on a pile vert a lion rampant or, armed and

Weiterlesen ...

Gedenkmünzen

Bild: Regierungsgebäude in Stanley

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: 2000 Münzprägerecht, u. a. seit 2003 Prägungen – Bezeichnung: Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling mit Motiven Südgeorgien und Südsandwich-Inseln 🇬🇸 – Abkürzung: £ – Stückelung der Münzen: 5 und 50 Pence , 1 Krone sowie 1, 2, 4, 10 und 20 Pfund – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: nicht-ansässige Regierung von Südgeorgien und der Südsandwich-Inseln [Government of South Georgia and the South Sandwich Islands (GSGSSI)] im Regierungsgebäude (Government House) in Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence (p) – Details: s. Gedenkmünzen mit Motiven von Südgeorgien und Südsandwich-Inseln 🇬🇸 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Zusätzlich akzeptierte Währungen

FreeCurrencyRates.com

Zusätzlich akzeptierte Währungen: 1 Euro (EUR/978) = 100 Cent bzw. Euro-Cent – 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents (¢)[1]

Weiterlesen ...

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪

Bild: Reisepass

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger 🇩🇪: Reisepass – Aufenthaltsgenehmigung (visit permit) für Expeditionsleiter eines Kreuzfahrtschiffes erforderlich – Sondergenehmigung (special permission) für Besuche von zugangsbeschränkten Orten (z. B. Prion Island und Cape Rosa) erforderlich – Nachweis über Reise- und Krankenversicherung erforderlich[1]

Weiterlesen ...

Organisationen und Zusammenschlüsse

Weiterlesen ...