Steckbrief

Insel Man [Kurzform: Man] [-ˈmæn]  

 

Fläche: 572 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2016) 83.314 Einwohner
Hauptort: Douglas [ˈdʌgləs]/Doolish[1] auf der Insel Man
Amtssprachen: Englisch (eng) [offiziell]; Manx bzw. Manx-Gälisch (glv) [halboffiziell; fakultativ
Unterrichtssprache ab 7. Schuljahr]
Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang. (Verhandlungen über Konditionen des Brexit laufen)

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Isle of Man [ˌaɪləvˈmæn] [Kurzform: Man] [IOM] (englisch) – Mann („manx-englisch“) – Ellan Vannin [ˈɛlʲən ˈvanɪn] [Kurzform:Mannin] [ˈmanɪn] („manx“) – an Oileán Mhanann bzw. Manainn (irisch) – Isle o Man (schottisch-gälisch) – Isle o Man (scots) – Ynys Manaw (walisisch) – Isle of Man („guernésiais“) – Île dé Man („jèrriais“) ■ Offiziell: Insel Man – Isle of Man (englisch) – Ellan Vannin („manx“) ■ Etymologie: keltisch „man“ = „Stein/Fels“

Geografische Lage

Geografische Lage: 54º 15′ N, 4º 30′ W – Westeuropa, Britische Inseln, Irische See, zwischen England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿, Nordirland, Schottland 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 und Wales 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 (alle Vereinigtes Königreich 🇬🇧)

Fläche

Fläche: 572 km² – bestehend aus: Insel Man (Isle of Man/Ellan Vannin) mit den Inseln Calf of Man/ Yn Cholloo 2,5 km²; Hühnerfelsen (Chicken Rock/Carrick ny Kirkey) 0,001 km²; Saint Patrick’s-Insel (Saint Patrick’s Isle/Ellann Noo Pherick bzw. Ynny Pherick); Saint Michael’s-Insel (Saint Michael´s Isle/Ellan Noo Mael bzw. Ellan Vaayl) 0,0514 km² und White-Insel (White Island/ Ellan Bane) – n. and. Ang. 588 km² – EEZ: k. Ang., Fläche innerhalb der britischen EEZ[1]

Weiterlesen ...

Wappen

Wappen: Insel Man

Wappen: 1996 offiziell von der britischen Königin bewilligt (Royal Warrant) – Bezeichnung: Wappen der Insel Man (Coat of Arms of the Isle of Man bzw. Arms of Her Majesty in right of the Isle of Man) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: Vollwappen: roter Schild mit einer silbernen Triskele mit goldenen Knien und Spornräder, Schildhalter rechts ein Falke und links ein schwarzer Rabe, über dem Schild eine Edwardskrone mit Kreuz, unter dem Schild ein silbernes Band mit den schwarzen Majuskeln „QUOCUNQUE JECERIS STABIT“ – Blasonierung: englisch: for the Arms: Gules a Triskele Argent garnished and spurred Or And for the Crest ensigning the Shield of Arms An Imperial Crown proper and for the Supporters Dexter a Peregrine Falcon and sinister a Raven both proper together with this Motto Quocunque Jeceris Stabit. – Symbolik: Triskele = keltisches Symbol, Falke = Wanderfalke (Peregrine Falcon) als Verweis darauf, dass König Heinrich IV. von England (Henry IV) seine Rechte an der Insel auf Sir John Stanley übertrug, mit der Bedingung, dass Stanley ihm als Lehnsherren und allen seinen Nachfolgern auf dem englischen Thron zwei Wanderfalken als Huldigung während der Krönungszeremonie zu übergeben habe, Rabe = Symbol vieler Legenden und des Aberglaubens auf der Insel, Edwardskrone = britische Könige als Lord of Mann, Schriftzug „QUOCUNQUE JECERIS STABIT“ = lateinische Devise der Insel Man, „Wohin du es auch wirfst, es wird stehen.“[1]

Weiterlesen ...

Banknoten und Münzen

Banknoten und Münzen: Jahr der Einführung: 1679 Münzen, 1865 Banknoten – Bezeichnung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling im landesspezifischen Design der Insel Man 🇮🇲, das so genannte „Manx-Pfund“ bzw. „Isle of Man-Pfund“ (Manx pound/Punt Manninagh bzw. Punt Vannin) – Unterteilung: 100 Pence (pence/ping) – ISO-4217-Code: k. eig. Code – Abkürzung: £, £M bzw. IMP (nur zur Unterscheidung zum Britischen Pfund bzw. Pfund Sterling GBP), p – Stückelung der Banknoten: 1, 5, 10, 20 und 50 Pfund – Stückelung der Münzen: 1, 2, 5, 10, 20, 50 Pence sowie 1, 2 und 5 Pfund – Status: gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: Regierung der Insel Man [Isle of Man Government (IoM Government)/Reiltys Ellan Vannin] in den Regierungsgebäuden (Government Offices) in Douglas/Doolish[1]

Weiterlesen ...

Währung

FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling (GBP/826) = 100 Pence (p) – Details: s. nur territorial gültige Banknoten und Münzen des Britischen Pfundes bzw. des Pfund Sterling im landesspezifischen Design der Insel Man 🇮🇲 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Zusätzlich akzeptierte Banknoten

Zusätzlich akzeptierte Banknoten: eigentlich nur territorial gültige Banknoten des Britischen Pfunds bzw. Pfund Sterlings: „Nordirisches Pfund“ – „Schottisches Pfund“[1]

Weiterlesen ...

Börse

Logo: Die Internationale Börse

Börse: 2013 Die Internationale Börse [The International Stock Exchange (TISE)] [2013 bis 2017 Börse der Kanal-Inseln [Channel Islands Securities Exchange (CISE)]] in Saint Peter Port/Saint-Pierre-Port (Saint Pierre Por) auf Guernsey 🇬🇬 sowie Zweigstellen in Douglas/Doolish auf der Insel Man 🇮🇲 und in Saint Helier/Saint-Hélier Saint Hélyi) auf Jersey 🇯🇪