Steckbrief

Guam [ˈɡwɑːm]

 

Fläche: 549 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2010) 159.358 Einwohner
Hauptort: Hagåtña bzw. Hagatna[1] [həˈɡɑtɲə] (ehemals Agaña [əˈɡɑːnjə]) auf Guam
Amtssprachen: Englisch (eng) und „Chamorro“ (cha)
Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Guam [ˈɡwɑːm] (englisch) – Guåhån, Guåhan, Guahan bzw. Islan Guam („chamorro“) – Guam (pilipino) bzw. Guwam (tagalog) – Kuwaamw (chuukesisch) – Guam (palauanisch) – Kuam (pohnpeianisch) – Guwaam (yapesisch) – 괌 섬 bzw. koam (koreanisch) – 关 岛 bzw. Guāndăo (chinesisch) – グアム bzw. Guam bzw. Guamu tô (japanisch) ■ Amtliche Langform: Territorium von Guam – Territory of Guam (englisch) – Guåhån Teritoriu bzw. Guahan Teritoriu („chamorro“) ■ Etymologie: abgeleitet vom „Chamorro“-Begriff „Guåhan“ = „wir haben“ abgeleitet

Geografische Lage

Geografische Lage: 13º 28′ N, 144º 47′ E – Ozeanien, Südpazifik, Mikronesien, Marianen, zwischen den Föderierten Staaten von Mikronesien 🇫🇲 und den Nördlichen Marianen 🇲🇵 (Vereinigte Staaten 🇺🇸)

Fläche

Fläche: 549 km² – bestehend aus: Hauptinsel Guam, Kokos-Insel (Cocos Island) 6,3 km² u.v.a. kleine Inseln – n. and. Ang. 541,3 km² bzw. 546 km² – EEZ: 221.504 km²

Verwaltungsgliederung

Verwaltungsgliederung: 19 Gemeinden (municipalities bzw. villages/munisipalidat bzw. songsong): Agaña Heights bzw. Agana Heights/ Tutuhan[1] 3 km²; Agat/Hågat bzw. Hagat 26 km²; Asan-Maina/Assan-Ma’ina bzw. Assan-Maina 16 km²; Barrigada/Barigåda bzw. Barigada 23 km²; Chalan Pago-Ordot/Chalan Pågo-Otdot bzw. Chalan Pago-Otdot 16 km²; Dededo/Dedidu 78 km²; Hagåtña bzw. Hagatna 3 km²; Inarajan/ Inalåhan bzw. Inalahan 49 km²; Mangilao 26 km²; Merizo/Malesso‘ bzw. Malesso 16 km²; Mongmong-Toto-Maite/Mongmong-To’to‘-Maite bzw. Mongmong-Toto-Maite 5 km²; Piti 18 km²; Santa Rita 44 km²; Sinajana/Sinahåña bzw. Sinahana 3 km²; Talofofo/Talo’fo’fo‘ bzw. Talofofo 44 km²; Tamuning/Tamuneng (inklusive Tumon/ Tomhom) 16 km²; Umatac/Humåtak bzw. Humatak 16 km²; Yigo/Yigu 91 km²;Yona/Yoña bzw. Yona 52 km²

Weiterlesen ...

Siegel

Siegel: Guam

Siegel: o. J. offiziell – Bezeichnung: Siegel von Guam (Guam Seal bzw. Great Seal of Guam) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: rotgerahmtes, aufrechtes, oben und unten gespitztes Oval mit einem, an einen Strand anlandenden Boot und einer Palme sowie schwarzen Majuskeln „GUAM“, weiße Majuskeln „GREAT SEAL OF GUAM“ und „TANO I MAN CHAMORRO“ – Blasonierung: k. Ang. – Symbolik: ovale Form = Schleuderstein, Waffe der früheren Chamorros (atupat), in die Agana-Bucht einlaufendes Proa, ein schnelles und seetüchtiges Auslegerkanu (Galaide) = Mut der früheren Bewohner, die über den Pazifischen Ozean segelten, Landform im Hintergrund = Punta Dos Amantes-Kliff auf Guam, Palme (Tronkon Niyok) = Entschlosssenheit der früheren Chamorros, um Taifunen und die Krisen zu meistern, weißer Schriftzug „GREAT SEAL OF GUAM“ = „Großes Siegel von Guam“ in englischer Sprache, weißer Schrifzug „TANO I MAN CHAMORRO“ = „Großes Siegel von Guam“ auf „Chamorro“[1]

Weiterlesen ...

Münzen

Flagge: US-Zentralbank
Siegel: US-Zentralbank
Bild: US-Zentralbank

Münzen: Jahr der Einführung: u. a. 2009 und 2019 – Bezeichnung: US-Dollar (U.S. dollar) – Stückelung der Münzen: Rückseiten des Viertel-US-Dollars (quarter dollar) im Zuge der „D.C. and U.S. Territories Quarters-“ und „America the Beautiful Quarters”-Programme mit Motiven von Guam 🇬🇺 – Status: gesetzliches Zahlungsmittel – Notenbank bzw. Zentralbank: nicht-ansässige US-Zentralbank (Federal Reserve System, kurz Federal Reserve bzw. Fed) im Marriner S. Eccles-Gebäude der US-Zentralbank (Marriner S. Eccles Federal Reserve Board Building) in Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Währung

Banknoten: US-Dollar
FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents (¢) – Details: s. Münzen mit Motiven von Guam 🇬🇺 – Wechselkurs: frei konvertierbar