Steckbrief

Puerto Rico [ˌpwɛrto ˈriːko]

 

Fläche: 8.897 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2010) 3.725.789 Einwohner
Hauptstadt: San Juan[1] [sɑn ˈʰwɑn] auf Puerto Rico
Amtssprachen: Englisch (eng) und Spanisch (spa)
Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang.

Weiterlesen ...

Bildquelle/n:

Landesname und Etymologie

Landesname: Puerto Rico [ˌpwɛərtə ˈriːkoʊ] bzw. [ˌpɔrtə ˈriːkoʊ] (englisch) – Puerto Rico [ ‚pwe‚.to ‚ri.‚o] (spanisch) – Puerto Rico (spanglish) – Pòtoriko (haitianisch) – Borinquen bzw. Borinken (arawakanisch = „Insel des tapferen Gottes“, Sprache der Ureinwohner) ■ Amtliche Langform: Freistaat Puerto Rico – Estado Libre Commonwealth of Puerto Rico (englisch) – Asociado de Puerto Rico (spanisch) ■ Etymologie: von dem italienischen Seefahrer Christopher KOLUMBUS (Cristoforo COLOMBO) 1493 nach dem Heiligen Johannes = „San Juan Bautista“ benannt, Hauptstadt spanisch „puerto rico“ = „reicher Hafen“ genannt, aus ungeklärten Gründen wechselten Insel und Hauptstadt Anfang des 16. Jahrhunderts ihre Namen

Geografische Lage

Geografische Lage: 18 º 15′ N,’66º 30′ W ’ Mittelamerika, Westindien bzw. Karibik, Große Antillen, zwischen den Amerikanischen Jungfern-Inseln 🇻🇮 (Vereinigte Staaten 🇺🇸) und Hispaniola bzw. der Dominikanischen Republik 🇩🇴

Fläche

Fläche: 8. 897 km² – bestehend aus: Culebra-Insel (Culebra Island/Isla de Culebra) 27,28 km² (28 km²; 28 ,5 km²) mit Culebrita-Insel (Culebrita Island/Isla Culebrita) 1,075 km², Flaschen-Insel (Cayo Botella/Heatwole Island), Geniqui-Ost-Insel (Cayo Geniqui East/Palada Cays), Luis Peña-Insel (Cayo Luis Peña/Southwest Key), Nord-Insel (Cayo Norte), Pela-Insel (Isla Pela/Bare Cactus Island), Pelaita (Pelaita bzw. Villa del Mar) und Piraten-Insel (Cayo Pirata/Chicken Island) –

Mona-Insel (Mona Island/Isla de Mona) 55,81 km² (50,5 km²; 54  km²; 56 ,783 km²) mit Desecheo-Insel (Desecheo Island/Isla Desecheo) 1,46 km² (1,524613 km²) und Monita-Insel (Monito Island/Isla Monito) 0,16 km² (0,147 km²) –

Puerto Rico 8.674 km² (8.683 km²) mit vorgelagerte Inseln der Cordillera (Cayos de la Cordillera): Bo oby Hatch-Insel (Booby Hatch Cay bzw. Booby Rock), Grant-Felsen (Grant Rock), Icacos-Insel (Cayo Icacos bzw. Hicacos), Konyoki, La Blanquilla, MacKenzie-Insel (MacKenzie Key), Pressick-Felsen (Pressick Rock), Ratten-Insel (Cayo Ratones), Teufels-Insel (Cayo Diablo bzw. Cayo La Llave), Überraschungs-Insel (Surprise Key) und Wolfs-Insel (Cayo Lobos) sowie mit vorgelagerte Inseln vor der Nordküste: Pu nta Salinas-Insel (Punta Salinas Island) und Ziegen-Insel (Isla de Cabras/Leper Island) sowie mit Inseln vor der Ostküste: Ah ogado-Insel (Cayo Ahogado), Baumwoll-Insel (Cayo Algodones), Blitzfelsen (Levins Rock), Cabeza de Perro (North Cabras Island), Piñeritos-Insel (Cayo Piñeritos), Piñeros-Insel (Isla Piñeros), Santiago-Insel (Cayo Santiago), See-Inselchen (Isleta Marina bzw. Cayo Zancudo), Süßkartoffel-Insel (Cayo Batata), Täubchen-Insel (Cayo Palominitos), Tauben-Insel (Cayo Palominos) 0,41 km² und Ziegen-Insel (Isla Cabras)Strauss-Insel (Isla de Ramos) sowie mit
vorgelagerte Inseln vor der Südküste: Agaven-Insel (Isla Magueyes), Boot-Inseln (Cayos de Barca bzw. Cayos de la Barca), Cardona-Insel (Cayo Cardona), Höhlen-Insel (Isla Cueva), Don Luis-Insel (Cayo Don Luis), Lange Insel (Long Island bzw. Long Key), Maus-Inseln (Cayos de Ratones), Morillito-Insel (Isla Morrillito bzw. Platillo), Punta Aguila-Insel (Cayo Punta Aguila), Romeo III.-Insel (Isla Romeo III), Sarg-Insel (Caja de Muertos Island/Isla Caja de Muertos) 1,54 km², Stacheliger Härtling (Spiny Butte), Trockenstrauch-Insel (Isla Mata Seca) und Turramote-Insel (Cayo Turramote) –

Vieques-Insel (Vieques Island/Isla de Vieques) 137,66 km² (132 km² ;13 ,9 km²; 13 5 km²) mit Insel vor der Küste (Cayo de Afuera bzw. Cayo Real), Land-Insel (Cayo de Tierra) und Zicklein-Insel (Isla Chiva) – n. and. Ang. 8.959 km²; 9.103 km² bzw. 9.104 km² – EEZ: 177.685 km²

Münzen

Flagge: US-Zentralbank
Siegel: US-Zentralbank
Bild: US-Zentralbank

Münzen: Jahr der Einführung: u. a. 2009 und 2012 – Bezeichnung: US-Dollar (U.S. dollar) – Stückelung der Münzen: Rückseiten des Viertel-US-Dollars (quarter dollar) im Zuge der „D.C. and U.S. Territories Quarters-“ und „America the Beautiful Quarters”-Programme mit Motiven von Puerto Rico 🇵🇷 – Status: gesetzliches Zahlungsmittel – Notenbank bzw. Zentralbank: nicht-ansässige US-Zentralbank (Federal Reserve System, kurz Federal Reserve bzw. Fed) im Marriner S. Eccles-Gebäude der US-Zentralbank (Marriner S. Eccles Federal Reserve Board Building) in Washington DC, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...

Währung

FreeCurrencyRates.com

Währung: 1 US-Dollar (USD/840) = 10 Dime = 100 Cents (¢) – Details: s. Münzen mit Motiven von Puerto Rico 🇵🇷 – Wechselkurs: frei konvertierbar

Deutsche Vertretung vor Ort 🇩🇪

Plakette: Deutsche Botschaft

Deutsche Vertretung vor Ort 🇩🇪: Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland (Honorary Consul of the Federal Republic of Germany) in San Juan – übergeordnete Auslandsvertretung: Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland (Consulate General of the Federal Republic of Germany) in Miami, Florida, Vereinigte Staaten 🇺🇸[1]

Weiterlesen ...