Zeitzonen

Sitz der Französischen Süd- und Antarktisgebiete (Siège des TAAF) in Saint-Pierre (Sin-Pièr) auf Réunion 🇷🇪, Crozet-Inseln sowie Glorieuses-Inseln und Tromelin-Insel: MEZ +3h bzw. GMT/UTC +4h [Réunion-Zeit [Réunion Time (RET)] bzw. Crozet-Zeit [Îles Crozet Time (ICT)]]; keine Sommerzeit –

Adelieland/Dumont d’Urville-Station: MEZ +9h bzw. GMT/ UTC +10h [Dumont d’Urville-Zeit [Dumont d’Urville Time (DDUT)] bzw. Adélieland-Zeit [District de Terre Adélie Time (DTAT)]]; keine Sommerzeit –

Kerguelen sowie Saint-Paul und Amsterdam-Insel: MEZ +4h bzw. GMT/UTC +5h [Französische Süd- und Antarktis-Zeit [French Southern and Antarctic Time (TFT)] bzw. Kerguelen-Zeit (Kerguelen Time)]; keine Sommerzeit –

Bassas da India-Insel, Europa-Insel und Juan de Nova-Insel: MEZ +2h bzw. GMT/UTC +3h [Ostafrikanische Zeit [East Africa Time (EAT)]][1]

 

 

[1] Einträge zu Bassas da India, Europa Island, French Southern and Antarctic Territories, Glorioso Islands, Juan de Nova Island und Tromelin Island unter Current Times in Indian Ocean, Time Genie 2003-2012, http://www.timegenie.com/region.time/indianocean (aufgerufen am 2012-05-30) sowie Current Time in Dumont d’Urville Station, French Southern and Antarctic Territories, Time Genie 2003-2012, http://www.timegenie.com/city.time/xtfta (aufgerufen am 2012-05-30)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.