Siegel

Siegel: Guam
Siegel: Guam

Siegel: o. J. offiziell – Bezeichnung: Siegel von Guam (Guam Seal bzw. Great Seal of Guam) – Designer: k. Ang. – Beschreibung: rotgerahmtes, aufrechtes, oben und unten gespitztes Oval mit einem, an einen Strand anlandenden Boot und einer Palme sowie schwarzen Majuskeln „GUAM“, weiße Majuskeln „GREAT SEAL OF GUAM“ und „TANO I MAN CHAMORRO“ – Blasonierung: k. Ang. – Symbolik: ovale Form = Schleuderstein, Waffe der früheren Chamorros (atupat), in die Agana-Bucht einlaufendes Proa, ein schnelles und seetüchtiges Auslegerkanu (Galaide) = Mut der früheren Bewohner, die über den Pazifischen Ozean segelten, Landform im Hintergrund = Punta Dos Amantes-Kliff auf Guam, Palme (Tronkon Niyok) = Entschlosssenheit der früheren Chamorros, um Taifunen und die Krisen zu meistern, weißer Schriftzug „GREAT SEAL OF GUAM“ = „Großes Siegel von Guam“ in englischer Sprache, weißer Schrifzug „TANO I MAN CHAMORRO“ = „Großes Siegel von Guam“ auf „Chamorro“[1]

 

 

[1] §410. Great Seal: Description (S. 15), Chapter 4 Political Authority; Jurisdiction, 1 GCA General Provisions, Guam Courts o. J., http://www.guamcourts.org/CompilerofLaws/GCA/01gca/1gc004.PDF (aufgerufen am 2018-09-26) und Guam Seal and Flag, Guampedia 2018-06-26, https://www.guampedia.com/guam-seal-and-flag/ (aufgerufen am 2018-09-26)

Kommentare sind geschlossen.