Gedenkmünzen

Bild: Regierungsgebäude in Stanley

Gedenkmünzen: Jahr der Einführung: 2000 Münzprägerecht, u. a. seit 2003 Prägungen – Bezeichnung: Britisches Pfund bzw. Pfund Sterling mit Motiven Südgeorgien und Südsandwich-Inseln 🇬🇸 – Abkürzung: £ – Stückelung der Münzen: 5 und 50 Pence , 1 Krone sowie 1, 2, 4, 10 und 20 Pfund – Status: Gedenkmünzen und gesetzliches Zahlungsmittel – Ausgebendes Institut: nicht-ansässige Regierung von Südgeorgien und der Südsandwich-Inseln [Government of South Georgia and the South Sandwich Islands (GSGSSI)] im Regierungsgebäude (Government House) in Stanley, Falkland-Inseln 🇫🇰[1]

 

 

[1] Currency Ordinance 2000, No. 3 of 2000, Government of South Georgia and South Sandwich Islands (GSGSSI) 2000-10-12, http://www.gov.gs/docsarchive/Legislation/Currency%20Ordinance%202000.pdf (aufgerufen am 2020-07-28) und Part 2 – Specification authorised quantity and authorised mint of coins (S. 5), South Georgia and South Sandwich Islands Currency Commemorative Coins (2000-2006) Ordinance 2007, Legislation, Government of South Georgia and South Sandwich Islands (GSGSSI) 2007-05-24, http://www.gov.gs/docsarchive/Legislation/Commemorative%20Coins%20(2000-2006)%20Order%202007.pdf (aufgerufen am 2020-07-28) und Part 2 – Specification authorised quantity and authorised mint of coins (S. 3), Currency Commemorative Coins (2011-2012) Ordinance 2013, Legislation, Government of South Georgia and South Sandwich Islands (GSGSSI) 202013-05-20, http://www.gov.gs/docsarchive/Legislation/Commemorative%20Coins%20%282011-2012%29%20Order%202013.pdf (aufgerufen am 2020-07-28) und und South Georgia and the South Sandwich Islands, Commemorative Coins, Pobjoy Mint Ltd. 2020,  https://www.pobjoy.com/products/commemorative-coins/south-georgia-and-sandwich-islands (aufgerufen am 2020-08-24)

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.