Landesname und Etymologie

Landesname: La Réunion [ʀeyˈnjɔ̃] bzw. Île de la Réunion (französisch) – la Rénion, (la) Rényon, Reynon bzw. Larenyion („réunion-kreolisch“) – La Réunion (madegassisch) – 留 尼 旺 (chinesisch – „yue“) – 留 尼 汪 bzw. Liúníwāng (dăo) (chinesisch – „mandarin“) – ரீயூனியன் bzw. Meendum Yinaidhal bzw. Reunion (tamilisch) ■ Amtliche Langform: Überseedépartement Réunion – Département d’Out’e-Mer de la Réunion (französisch) – La Rényon, départman “d’Outre-Mer“ („réunion-kreolisch“) ■ Etymologie: 1793 nach der Vereinigung der Marseiller und der Montagnards (Anhänger der Bergpartei) in Paris benannt, französisch „réunion“ = „Wiedervereinigung“

Kommentare sind geschlossen.