Steckbrief

Montserrat [ˌmɔnsɛrˈrɑt]

 

Fläche: 102,3 km²
Bevölkerungszahl: (Z 2011) 4.922 Einwohner
Offizieller Hauptort: Plymouth [ˈplɪməθ] (The Town)[1] auf Montserrat, wurde 1997 zerstört
De facto- und provisorischer Hauptort: Brades [breɪds] (Brades Estates [breɪds ɪˈsteɪts]) auf Montserrat
Neuer geplanter Hauptort: in der Little Bay und Carr’s Bay, soll auf Wunsch der „Montserratianer“ nach Prinzessin Diana „Port Diana“ [pɔrt daɪˈænə] genannt werden
Amtssprache: Englisch (eng)
Währung: 1 Ostkaribischer Dollar (XCD/951) = 100 Cents
Verhältnis zur EU 🇪🇺: k. Ang. (Verhandlungen über Konditionen des Brexit laufen)

 

 

[1] englische und („montserrat-englische“ bzw. „montserrat-kreolische“) Bezeichnung

Bildquelle/n:

Kommentare sind geschlossen.